Click and buy Gebühren zu hoch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hast du den mahnungen erhalten? ich kann mir nicht vorstellen das sie einfach so versuchen zum zweiteb oder dritten mal zu versuchen abzubuchen ohne vorher eine mahnung rauszuschicken. unter folgen link ab abschnitt 10. Auszahlungen von Ihrem Konto, findest du weitere informationen. http://m.clickandbuy.com/DE_de/ueber-uns/agb/clickandbuy-e-geldkonten-agb.html

fabian51570 21.10.2012, 18:23

Danke. Die Sache hat sich schon erledigt.

0

In dem Moment wo die automatisierte Lastschriftabbuchung nicht funktioniert weil das Konto nicht gedeckt war muß bei Click&Buy jemand manuell in das Verfahren eingreifen und das kostet halt Geld.

Warum hast Du nach der ersten Fehlbuchung nicht für ausreichend Kontodeckung gesorgt. Click'&Buy teilt doch mit wann sie wieder abbuchen, so wie jetzt auch den 3. Versuch?

Die Kosten für solche manuellen Tätigkeiten setzt leider jedes Unternehmen nach eigener Kostenkalkulation fest und die wirst Du bezahlen müssen auch wenn Du und Deine Mutter sie unmenschlich finden. Die Kosten sind mit Sicherheit nicht im Bereich Wucher und Abzocke.

Kann man leider nur sagen "Pech gehabt" und nächstes Mal besser aufpassen. Hast Du denn wenigstens jetzt für die 3. Lastschrift genug Geld auf dem Konto? Als nächstes wird wohl leider ein Inkassobüro sich melden und dann wird´s richtig teuer.

Einzige Chance die ich noch sehe wenn noch genügend Zeit ist. Ruf bei Cklick&Buy an, sag dass Du noch Schüler bist mit Taschengeld und bitte um Erlass oder wenigstens teilweisen Erlass der Gebühren. Kann dann aber auch sein, dass sie Dir dann das Konto sperren und kündigen.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?