Clerasil gegen Pickel hilfreich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist natürlich kein Gift, aber viele Produkte von Clearasil enthalten Alkohol. Der desinfiziert zwar, aber gleichzeitig trocknet er die Haut extrem aus und irritiert sie so, dass die Fettproduktion angeregt wird. Damit gerätst du in einen Teufelskreis - mehr Irritation, mehr Fett, mehr Alkohol, mehr Irritation usw.

Wasch dein Gesicht mit einem milden Waschgel ("Erfrischendes Waschgel" von Balea in der blauen Tube ist eine gute Wahl, gibt's bei dm). Danach kannst du eine Creme mit 5% Benzoylperoxid auftragen, das bekommst du in der Apotheke. Wenn du das mehrere Wochen lang morgens und abends machst, sollte sich deine Haut deutlich bessern. Wenn die Pickel weg sind, musst du allerdings mit der Creme weitermachen - vielleicht dann nur noch einmal täglich oder sogar alle zwei Tage.

Achtung: Benzoylperoxid wirkt bleichend, rechne also mit ausgeblichenen Stellen am Kopfkissenbezug ...

Hallo, Detektiv. Manchen Leuten hilft es wirklich, um aber andere echt zu schädigen. Ich habe C. damals gegen meine vielen P. angewandt, um dann wie ein rot gefärbter Streuselkuchen aus zu sehen. Weg mit dem Zeug also, und eine dazu befragte Apothekerin sagte, dass es leider so sein kann, war es bei mir wirklich G. fürs Face. Aber was nun an Nebenwirkungen bei langem Konsum sein kann, weiß ich nicht. Hoffe, der Link hilft weiter: www.gutefrage.net/fragebrandflcken-im-gesicht-von-clearasil ,lG.

Kommt drauf an.. Wenn du schnell einen Pickel weghaben willst dann ist es Perfekt nur halt über einen längeren Zweitraum würde ich andere Salben empfehlen oder wenn sie dich wirklich stören, geh einfach zu deinem Arzt deines Vertrauens und lass dir ne Verschreibungspflichtige Creme aufschreiben :)

Hallo Detektiv1997,

Clerasil ist ganz nützlich, im Gegensatz zu anderen Drogerieprodukten. Es trocknet zwar die Haut aus, aber ich denke nicht dass es viele andere Möglichkeiten gibt. "Gift" würde ich es auf jeden Fall nicht nennen, solange du es nicht isst, dir in die Nase schmierst oder auf deine Augen spritzt! Falls du schwere Probleme mit deinen Pickeln hast hilft auch ein kurzer Arztbesuch.

Gute Besserung!

Mir hat es geholfen, aber nur wenn ich es täglich anwende. Dann gibts noch so eine kleine Tube Clerasil Intensiv oder wie das heißt, das wirkt auch super schnell, wenn man merkt das da ein größerer Pickel entstehen könnte. Ich hab auch schon andere Sachen ausprobiert, aber ich bin immer wieder zurück zu Clerasil.

Ich habe schlechte Erfahrungen mit Clerasil gemacht, ist allerdings schon lange her, als ich Tennagerin war. Es trocknet sehr schnell die Haut aus, die kann sich dann schuppen, zum Beispiel auf der Nase. Davon kannst du auf Dauer hautkrank werden. Ich würde etwas biologisches probieren, zum Beispiel etwas mit Teebaumöl. Zum Beispiel Clear Skin Pickel Stop von Arya Laya, aus dem Reformhaus. Oder etwas ähnliches. Lass lieber die Finger davon , ich bin damals hautkrank davon geworden. Gruss Bordie

nein das hilft alles nicht !! Diese ganzen anti pickle zeuge bringen nichts. Nimm am besten ganz normales Waschgel oder versuchs mal mit natürlichen sachen wie heilerde oder Zitrone. Du findest dazu ganz viele rezepte im Internet :)

ach ja und bebe young care, also das rosane bebe ist auch total schlecht für die haut

Geh lieber zum Hautarzt.Das ist der beste Weg pickel weg zu bekommen.

Also bei mir hat Clerasil nur die Haut ausgetrocknet.

Was möchtest Du wissen?