Clerasil- gegen Pickel

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das sind offenbar schon heftigst entzündete Dinger, da wird Clearasil nix nutzen - das ist ja vor allem dazu da, neue Pickel zu vermeiden. Sauberhalten ist sicher gut, aber zur Heilung brauchst du da eher was wie Panthenolcreme.

clerasil ist nicht dein freund, sondern dein feind. das zeug ist schädlich für die haut und verursacht eher noch mehr pickel. es zerstört den ph-wert der haut.

helfen kann sehr gut zinksalbe (bekommst du bei schlecker, netto, aldi & co). ebenso sonne und zwei mal in der woche ein mildes peeling und eincremen nicht vergessen.

Das sind Pickel die erst mal unter der Haut verweilen bis sie ganz dick sind, sehr schmerzhaft und Clearasil würde sie nur noch mehr reizen. Einfach Gesichtspflege ohne viel Chemie machen und keine zu reichhaltigen Cremes verwenden, nicht ständig im Gesicht rumlangen.. Bei meinem Bruder hilft übrigens Zinksalbe.

bis nachher wird es wahrscheinlich nicht weggehen,aber auf dauer hilft es bestimmt gegen deine 3 freunde :P

clerasil ist leider schon viel zu lande auf dem markt und zieht den leuten das geld aus der tasche.morgens und abends das gesicht mit milder seife waschen hilft mehr.du wirst wohl warten müssen,bis die pickel weg sind,wundermittel gibt es für eine spontane abheilung leider nicht

Naja bis nachher wird sich nicht viel verändern!

Mit Sicherheit nicht so schnell! Geh mal zu einem Hautarzt.

jessicaalina 23.06.2011, 09:44

Wieso !? JEder hat mal Pickel ^^

0

clearasil hilft nicht!

Was möchtest Du wissen?