Clearblue digital Schwangerschaftstest Abend, vertrauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich kannst Du dem Test vertrauen.

Du hast im Übrigen keine Mens, sondern eine Abbruchblutung. Also war der Test vlt. gar nicht nötig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wann Du unverhüteten GV hattest.... Du nimmst doch die Pille - gab es Einnahmefehler? Wenn ja, wann und wie wurden sie behoben?

Wenn Du den Test zu früh gemacht hast, ist er natürlich nicht aussagekräftig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der richtige Zeitpunkt zum Testen ist 19 Tage nach dem ungeschützten Gechlechtsverkehr, und Morgenurin ist besser zum Testen.

Hattest du denn überhaupt ungeschützten Geschlechtsverkehr? Gab es einen Einnahmefehler, der nicht korrigiert wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Test ist wirklich sicher. Aber du hättest bis morgen früh warten können.

Ich gehe aber davon aus, dass das Ergebnis richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allyluna
17.07.2017, 22:38

Wie kommst Du zu dieser Erkenntnis? Leider gibt die Fragestellerin rein gar keine Informationen, die eine Beantwortung ihrer Frage möglich machen könnten....

2

Was möchtest Du wissen?