Class D endstufe bei sehr geringer lautstärke höherer stromverbrauch als normale endstufe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das Thema ist ziemlich komplex und für die Details reicht mein (beschränktes) elektronisches Wissen auch nicht aus. Zusammenfassend vermute ich, dass Deine Annahme nicht korrekt ist, wie auch dieses Zitat vermuten lässt: "Ein Digitalverstärker hat vor allem einen höheren Wirkungsgrad von typischerweise über 70 %. Daraus leitet sich als Vorteil gegenüber einem analogen Verstärker geringerer Wärmeverlust ab, der über kleinere Kühlkörper abgeführt werden kann."

Wahrscheinlich kommt eine Analogendstufe einer digitalen bei geringen Lautstärken in Bezug auf den Wirkngsgrad somit nur am nächsten. Dennoch eine spannende Frage! :-)

Gruß aus Köln,

DJ Til Dawn

Ja das kann gut sein, danke für deinen beitrag :-)

0

Was möchtest Du wissen?