Citroen C5: Probleme beim beschleunigen oder ist das normal?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nee,das ist ganz sicher nicht normal.Ich fahre einen Ford mit 2.0 l Diesel.Da ist ein Peugeot Diesel drin.Bin der Meinung,dass im Citroen der gleiche drin ist.Der zieht von unten raus ruckelfrei durch.Sag deinen Großeltern das,dass sie ihn mal checken lassen,bevor ein Schaden auftritt.

also laut meinen großeltern fährt der wagen wie am ersten tag... die sind die erstbesitzer

0
@meepmeep1624

Wenn das was du beschrieben hast,normal sein soll,fällt mir nichts mehr ein.Der 2.0 l HDI Diesel ist der gleiche den ich im Ford habe.Da heißt er TDCI aus dem Hause PSA.Die sind in vielen Marken verbaut und bekannt für absolut gleichmäßigen Durchzug von unten raus.Nicht erst ab 2000 U/min.Damit lässt du PS stärkere Benziner an der Ampel stehen wegen seinem viel besseren Drehmoment.Sollte da ein 2.2 l verbaut sein,müsste der noch ganz anders zur Sache gehen. Laut deinen Großeltern muss er ja schon als Neuwagen so be.... gelaufen sein.

0
@011100

meine großeltern sind solche die sich sagen: ich hab den krieg überlebt, da überlebe ich auch den c5. ich glaube es interessiert sie gar nicht was damit ist, also normal finde ich das auch nicht. mittlerweile habe ich rausgefunden das es ein 2.2 ist. aber der hat beim anfahren nichtmal annähernd so viel zug wie mein lupo, also ich denke auch das da was faul ist, sie selbst fahren aber nicht in die werkstatt das ist ja das maleur

0
@meepmeep1624

Da kommt Frust auf.Da kommst du dann auch nicht gegen an.Dann lass du ihn doch mal klammheimlich durchchecken.So ein prima Auto und läuft so beschissen

0

Das kann so nicht normal sein. Wenn Knallgeräusche entstehen, verbrennt der Motor nicht richtig oder der Auspuff ist kaputt. Und dass ein Diesel von unten herauf nicht richtig zieht, ist auch nicht normal. Vielleicht wird er zu wenig und zu lahm gefahren. In der Werkstatt den Meister mal eine Probefahrt machen lassen könnte helfen die Ursache zu finden.

der wird im jahr 5000 kilometer bewegt und die meiste zeit nur bis 50 kmh

0
@meepmeep1624

Das ist für einen Diesel viel zu wenig und für 5000 Km im Jahr das falsche Auto. Im Vergleich zu einem Benziner zu teuer in der Unterhaltung wegen der höheren Steuer. Kein Wunder dass der nicht richtig läuft, der müsste nach meiner Meinung viel öfter gefahren werden. Wenn ich dein Opa wäre, ich fahre 3x so viel mit einem Benziner und der läuft wie Schmitz Katz.

0
@Fritzhero

eben, das ist mit meinem benziner auch so, der wird ständig gefahren und der läuft einfach. aber das kannste ihm nicht erzählen, der ist zu stur um das zu merken. der hat das geld und kann das große auto fahren also macht er das auch :-/

0

Alter zuverlässiger schicker Kleinwagen?

Ich suche nach einem kleinen zuverlässigen(wichtig, will ihn täglich nutzen, pro Jahr ca 6k km) Kleinwagen wo man auch als Laie mit etwas nachschlagen was reparieren könnte. Sollte auch nicht zu viel verbrauchen (am liebsten 6/7l kombiniert, trotzdem aber recht schnell sein und schicker aussehen als die Autos aus den 2000er. Mir gefällt so was wie der Golf in schwarz oder Peugeot 205 gti (obwohl ich sagen muss das mir der Golf vom aussehen besser gefällt). Preis am liebsten auch nicht so teuer, vllt 6000€ , aber wenn es sich lohnen würde für einen Klassiker mit weniger km auch eventuell etwas mehr.

...zur Frage

Bei welcher Drehzahl fährt man einen Diesel?

Wir haben ein neues Auto - erstmals einen Diesel. In der Fahrschule habe ich gelernt, dass man Autos zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen fährt, der Diesel scheint aber am leisesten zu schnurren, wenn er um die 2000 Umdrehungen fährt, bei 2500 wird er schon laut. Also: Wie geht's richtig?

...zur Frage

Citroen AX 1995 Gebläse funktioniert nicht ist aber heil - wo liegt das Problem ?

Ich nutze den Citroen fast jeden Tag. Innerhalb von 2 Monaten geht das Gebläse vielleicht 2 mal an. Sobald ich den Motor abstelle und wieder anmache geht er wieder nicht.

Ich habe bereits das Gebläse direkt an der Batterie angeschlossen und er funktioniert. Ein neues Gebläse hatte ich schon bestellt, angeschlossen - funktioniert nicht.

Ich war bei Citroen und einer Mechaniker meinte, dass der Widerstand im Gebläse ist und demnach nicht das Problem ist. Ich habe nämlich auch keinen Widerstand gefunden am Fahrzeug.

Er erwähnt, dass der Masseanschluss eventuell einen defekt hat oder Wackelkontakt.

Ich habe die Datenblätter fotografiert. Es soll der "m5" Anschluss sein. Wo finde ich den? Bzw gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit?

...zur Frage

Lüftung/Gebläse (Citroen C5) startet jedes Mal bei Autostart mit voller Kraft und lässt sich - solange Motor läuft - nicht ausschalten bzw. regulieren. Was tun?

...zur Frage

Die hintere Autotür lässt sich nicht mehr öffnen. Mein Wagen: Citrön C5 ,,, Bj. 2002. Hat jemand einen Tipp?

...zur Frage

Reparaturhandbuch / Anleitung für Citroen C5 (erste Serie) 2,2 HDI Kombi

Hallo allerseits. Ich bin mal wieder auf der Suche....diesmal nach einer Reparaturanleitung bzw einem Handbuch für Reparaturen für einen Citroen. Es sollte möglichst als Download verfügbar sein. Gedruckte Version geht aber auch. Wichtig ist, dass ich das für einen C5 Kombi der ersten Serie (2000 bis 2004) brauche. Falls es da Unterschiede gibt, es handelt sich um einen HDI mit 133 PS und Exclusiv-Ausstattung, sowie Automatikgetriebe. Ich besitze solch einen Wagen und möchte ihn von Grund auf neu aufbauen. Hab schon gegoogelt und bei ebay und amazon gesucht und nix Passendes gefunden. Wer kann mir helfen? Danke im Voraus. Gruß und allen ein schönes Osterfest. Suchediesunddas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?