Citroen C2 Motor zu heiß

4 Antworten

Das was du beschreibst ist eher die Öldruck Anzeige, also zu wenig Öldruck = normalerweise zu wenig öl!

Bei warmen wetter oder stattverkehr fährt der lüfter aber auch anständig an, das ist normal. Falls du eine Klima hast könnte das auch dein vermeintliches "Ventilatorgeräusch" sein!

Hast du um auf die Anzeige zu schauen nur die Zündung angemacht? Dann ist es normal, dass das rote Kännchen leuchtet. Wenn du eine kurzstrecke gefahren hast kann es sein dass der Motor mal ziemlich laut (Ventilator) und heiß wird, aber davon braucht man sich, wenn die Instrumente normale Temperatur anzeigen. Vielleicht dein Subjektives empfinden?

Wenn der Motor ganz abgekühlt ist, könntest du mal auf den Kühlwasser-Ausgleichsbehälter schauen, dort wird dir relativ zuverlässig der Kühlwasserstand angezeigt. Ist zu wenig drin - Nachfüllen. Sackt der Stand dann nochmal ab, zur Werkstatt fahren, dann hast du ein kleines Leck irgendwo.

Ich würd meinen wenn du keine Ahnung hast frag einen Freund der sich auskennt oder in die nächste Werkstatt. Würde aber auch sagen zu wenig Kühlwasser oder Getriebeöl.

Getriebeöl???

0

Kann ich es machen?(Auto)?

Habe von der Marke A ein Kühlwasserschutz gekauft und eingefüllt. Kann ich auch ein anderer Marke Kühlwasserschutz kaufen und einfüllen oder muss es dass gleiche sein welche ich beim 1. Mal rein getan habe ?

...zur Frage

hoher Ölstand / extrem viel Spritverbrauch!

Hallo, habe folgendes Problem. Ich war ende Januar in einer Citroen Fachwerkstatt wegen Birnenwechsel an den Scheinwerfern. Dabei hat der Mechaniker gesagt das man auch Öl nachfüllen müsste, es wäre zu wenig Öl im Motor. Ich stimmte zu, warum auch nicht. So, nun bemerkte ich das seit dem Nachfüllen von dem Öl mein Auto immer mehr Sprit verbraucht. Anfangs waren es 7,6 Liter nun bin ich nach knapp 3 Wochen schon bei 8,3 Liter auf 100 KM ! Hab heute mal meinen Vater draufschauen lassen und der sagte ich hätte viel zu viel Öl drin. Knapp 1,5 cm über Maximum. Auch sieht man schon das Öl austreten beim Motorblock... ist dort ganz verschmiert ! Ich fahre einen Citroen C4 Coupe BJ 2006 Ich bin stinkesauer auf die Werkstatt, habe Angst das das Auto irgendwelche Schäden davon trägt. Meine Frage an euch, kann es überhaupt sein das der erhöhte Spritverbrauch von dem zuvielen Öl kommt ? Auch bemerke ich seit ca. 2-3 tagen das das Auto manchmal extrem nach Benzin riecht und das beim fahren ! was soll ich eurer meinung nach machen ? Bin Ratlos, habe Angst vor den hohen reparaturkosten und denke auch das die Werkstatt das schön absteeiten wird :-( Hab jetzt auch mal beim Öl nachgeschaut, wenn ich die Kappe abschraube bleiben nicht mal 1 cm dann kann ich meinen Finger im Öl versenken ! Kühlerwasser war auch zu wenig, hab ich aber aufgefüllt.

...zur Frage

Citroen C2 VTR 1.4 Motor startet nicht mehr und verliert Kühlwasser?

Ich hoffe jmd. kann mir sagen was mit meinem Auto los sein könnte. Heute bei der Heimfahrt ist mein Auto beim einparken einfach ausgegangen, versucht ihn neu zu starten aber es passierte nichts er drehte zwar aber sprang nicht an, dann kam die Motordiagnose leuchte. Zudem tropfte die Kühlflüssigkeit auf die Straße, meine Vermutung war das es am Kühlwasserverlust liegen könnte aber was hat das damit zu tun das er nicht mehr anspringt?

...zur Frage

Audi A4 B5 Temperatur über 120 Grad - Hilfe!?

Hallo Leute, ich hab ein groses Problem bei meinem Audi A4 B5 Baujahr 1995 1.6 mit 101 PS.

 

Während der Fahrt steigt die Kühlwassertemperatur über 90 Grad bis hin zu über 120 Grad an und die Warnleuchte im Kombiinstrument blinkt. Ausserdem kocht das Kühlwasser und es qualmt aus dem Öleinfüllstutzen. Ich habe beobachtet, wenn ich Kühlwasser nach Kippe, dass es schnell wieder weggesaugt wird, bzw etwas aus einer Öffnung läuft. Auf dem Foto mit dem Ausgleichsbehälter habe ich diese Öffnung markiert. Fehlt dort etwa einen Schlauch oder soll das so sein?

 

Auf dem anderen Foto habe ich drei Positionen markiert. Position 1 wird erst heiß, sobald die Temperatur z.b. bei 100 oder 110 Grad ist. Position 2 und 3 sind schon bei 90 Grad heiß.

 

Wenn ich die Heizung auf volle Wärme einstelle, kommt nur kalte Luft im Innenraum an.

 

Zahnriemen wurde vor 30.000 km gemacht, ob die Wasserpumpe auch mitgewechselt wurde, was ich hoffe, jedoch nicht weiss.

Nachdem ich den Motor ausmachen fehlt Kühlwasser, nach dem nachkippen läuft das nachgefüllte aus der Öffnung aus dem Bild wieder raus...

 

Laut dem Vorbesitzer wurde das Thermostat erst gewechselt, was sich aber leider nicht bestätigen kann, da es keine Rechnung oder sonstiges gibt.

 

Was läuft hier falsch und was könnte das Problem sein? Entlüften haben ich, in dem in den Schlauch der in den Innenraum führt mit dem Loch, angezogen habe, bis Kühlwasser rauskam und den Deckel des Ausgleichsbehälters aufgelassen habe.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

LG

 

Smaragd

...zur Frage

Temperatur geht hoch, Wasser verlust opel corsa b

Hallo habe seit gestern folgendes Problem : Vorab das Auto ist genau 2 Wochen in meinem Besitz gekauft über Händler mit Gewährleistung. Gestern habe ich meine Freundin fix zur Arbeit gefahren hin und zurück 22 KM mit Autobahnfahrt. Zuhause angekommen stellte ich fest das ich Kühlwasser verliere Bzw aus dem Kühler schießt. Stelle ist auf dem Angehängten Bild. Der Ventilator der normal laufen sollte bleibt aus. Heute geschaut ob der Kühlwasserschlauch defekt ist. Allerdings alles in Ordnung. Also wieder alles zusammengebaut Kühlwasser aufgefüllt. Und Probegefahren. Fazit einmal um den Block ca 10 KM Temperatur geht hoch ca 100 Grad. Allerdings schießt mir wieder Wasser aus dem Schlauch oben beim Kühler ( Als wäre da ein Überdruck den er nicht abgebaut bekommt) Nach dem ich Vorsichtig den Ausgleichsbehälter öffnete entweicht der Druck und das Wasser hört auf sich aus dem Schlau zu drücken Fazit Wasser wieder Fast Leer Der Kühler an sich ist heiß also läuft der große Kreislauf jedoch der Ventilator macht Pause oder grade im Urlaub. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen kann . Bevor nun jemand schreibt, bring es zurück. Der Händler ist Informiert, allerdings schaut er ende kommende Woche erst danach und hat schon per Telefon daraufhin gewiesen , das wäre verschleiss und liegt nicht in der Gewährleistung.

Als ich vom Hof gefahren bin war dieser Mangel noch nicht vorhanden. ( Aussage VK )

Je nach dem muss ich wohl einen Anwalt hinzuziehen.

Ändert aber nix daran das ich den Schaden wohl selber vorerst beheben muss, da ich auf das Auto beruflich angewiesen bin."

konnten wir leider nicht veröffentlichen.

Das kann zwei verschiedene Gründe haben:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?