Citroen C1 Steuergerät für Servolenkung ausbauen.

1 Antwort

Naja das ist immer das Problem...ich würde euch raten das in einer freien Werkstatt machen zu lassen...die haben das schnell gefunden und können den Aus- und Einbau schnell und kostengünstig vornehmen...die Arbeit ist enorm nerven und zeitraubend wenn man keine Erfahrung hat in dem Bereich!!

opel zafira geht aus und springt nicht mehr an!

Hallo ! Habe einen opel zafira bj99 morgens *springt er an und geht nach einer gewissen zeit aus und springt dan nicht mehr.nach einer weile warten springt er wieder an und das selbe problem wieder.opel konnte den fehlerspeicher nicht auslesen .kann es das steuergerät sein ? Oder die tankentlüfung.? Bitte um hilfe.

...zur Frage

Auto anderweitig repariert, trotzdem will andere Werkstatt Geld wegen bestellter Ersatzteile. Bin ich zur Zahlung verpflichtet?

Ich musste für mein Auto einen neuen TÜV machen lassen. Dafür habe ich bei einer Vertragswerkstatt einen Termin für einen Vorabcheck machen lassen, mit dem Hinweis, dass die Airbag-Kontrollleuchte sich meldet. Auto hingebracht, Fahrzeug wurde untersucht, das Auslesen des Fehlerspeichers wurde mir in Rechnung gestellt. Zusätzlich wurden mir verschiedene Ersatzteile als Kostenvoranschlag unterbreitet, die angeblich bei der Untersuchung als problematisch angesehen wurden. Kostenpunkt: knapp 875€. Darin enthalten war der Austausch des Airbag-Steuergerätes und auch der Austausch der beiden Frontscheinwerfer. Ich habe erstmal einen Termin für die Reperatur vereinbart, aber keine Unterschrift geleistet. Nun war das aber trotzdem eine Menge Geld, sodass ich mein Auto über meinen Vater in einer anderen Werkstatt vorgestellt haben ließ. Dort wurden ganz andere Teile benannt, die für eine erfolgreiche HU/AU ausgetauscht werden müssen. Der Fehlerspeicher wurde lediglich nochmal ausgelesen und die Airbag-Kontrollleuchte meldete sich nicht mehr - das Steuergerät ist also noch funktionsfähig. Zudem wurden poröse Dichtungen entdeckt, die ausgetauscht werden mussten. Die Scheinwerfer wurden lediglich poliert, sodass ein Austausch nicht notwendig sei. Für ~550€ wurde die Reperatur vorgenommen, inklusive anschließendem TÜV.

Nun meldet sich die erste Werkstatt und beanstandet die bestellten Teile, die ich a) nicht mehr brauche, und b) selbst wenn ich diese hätte austauschen lassen, wahrscheinlich nicht durch den TÜV gekommen wäre. Noch dazu macht mich wütend, dass das Steuergerät hätte ausgetasucht werden sollen, obwohl es noch i.O. war und lediglich das auslesen des Fehlerspeichers ausgereicht hätte. Allein hierfür wären 550€ angefallen. Das legt den Verdacht nahe, dass die erste Werkstatt eben jenes nicht gemacht hat (obwohl in der Vorabuntersuchung in Rechnung gestellt), geschweige denn, dass sie mein Fahrzeug nicht wirklich untersucht haben, hier also eine Täuschung und eine in Kauf nahme vorliegen, dass ich mit meinem Auto nicht durch den TÜV gekommen wäre.

Können sie nun die Zahlung der ungenutzen Ersatzteile verlangen?

...zur Frage

BMW E90 Batterie stark entladen?

Hallo, ich fahre einen BMW E90 320i Baujahr 2006. Ich habe das Problem, dass wenn ich 5 Minuten bei abgeschaltetem Motor Musik höre mir die Meldung „Batterie stark entladen“ erscheint. Woran kann das liegen? Die Batterie ist eigentlich noch voll funktionsfähig. Kann das negative Auswirkungen auf das Steuergerät haben? Habe nämlich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen und da wurden mir unrealistische Fehler angezeigt. Beispiel: Kilometerzählerdifferenz -> Mit Kilometerzähler rumgespielt

...zur Frage

Audi a6 ABS Steuergerät ausbauen!?

Hallo zusammen,

Muss an meinem Audi a6 das ABS SG tauschen und wer den a6 kennt weiss wie wenig platz dort ist! Deswegen frage ich, gibt es eine Möglichkeit das SG auszubauen ( sprich die 6 Schrauben ) OHNE das Rad und die Radhausschale auszubauen vorher. Denn da drauf hätt ich jetzt nicht so lust.

Viele grüße

...zur Frage

Warum leuchtet die abgaskontrollleuchte?

Hallo.stand eben an einer ewig roten ampel.habe geblinkt und dabei den motor ausgemacht.als ich ihn wieder startete ging die abgaskontrolleuchte nicht mehr aus.ist nun irgendein steuergerät verwirrt oder einfach nur zufall das es seitden leuchtet? Fehlerspeicher auslesen ist sicher ratsam.aber liefert das 100%ige ergebnisse?will ungern geld ausgeben für versuche.wovon ist auszugehen was defekt sein kann?kann ich selber etwas testen oder nachschauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?