Was kann bei einer Überdosis Citalopram passieren?

Support

Liebe/r KarKirBaum,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-)Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen. Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen.

Wir raten Dir, Dich an die Nummer gegen Kummer (Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) zu wenden oder Dir ärztlichen Rat einzuholen. Den ärztlichen Notdienst erreichst Du unabhängig von Deinem Wohnort unter der Telefonnummer 116 117.

Solltest Du sehr starke oder gar lebensbedrohliche Beschwerden haben, suche bitte direkt die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses auf oder wähle die Notrufnummer 112.

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Du wirst es überleben...wenn du Glück hast... wenn nicht, bemerkst du nach 2 Stunden, dass du Herzrythmusstörungen bekommst, dass atmen fällt dir schwer und du bekommst Halluzinationen...ich verstehe nur nicht, warum du hier fragst, wenn du damit bezweckst zu sterben? Aufmerksamkeit? !

Ich hab nicht mal versucht mich umzubringen. Ich hab sie einfach genommen weil es mir nicht gut geht und ich hoffe das es mir durch die besser geht

0

das ist eine ganz dumme Idee...dann hab ich das falsch interpretiert. sorry. rede mal mit deinem Psychiater, der kann dir ein Bedarfsmedikament verschreiben, das du nimmst, wenn es dir schlecht geht. Das Medikament das du genommen hast ist dafür ungeeignet. lg

1

Ja sehr wahrscheinlich. Warum hast du das getan. Ruf einen Krankenwagen sofort

Krankenwagen ist das wirklich nötig? Mir geht es bis jetzt noch gut

0

Geh zum Psychologen wenn du dich damitumbringen willst.

Ich wollte mich nicht umbringen

0

Sertralin genommen?

Ich hab gestern eine sertralin tablette 25 mg genommen um zu schauen wie es wirkt ich hab gewisse Psychische  Probleme möchte mich jedoch dazu nicht näher äußern, bitte keine Aufklärungen wie dumm oder gefährlich das war das ist mir mittlerweile selbst bewusst. Ich hab die Tablette von einem Bekannten bekommen. Zu meiner Frage seit der Einnahme dieser Tablette hab ich ein Permanentes Ohrensausen und allgemein ein verändertes Körpergefühl. Kennt sich jemand mit dem Medikament aus und kann mir ungefähr sagen wann diese Nebenwirkungen bei einmaliger Einnahme verschwinden ? Das Ohrensausen ist echt echt nervig mit dem Rest der Nebenwirkungen komm ich soweit sonst gut klar da ich schon Erfahrungen mit anderen Substanzen gesammelt habe.

...zur Frage

Überdosis Ib?

Ich habe eben ausversehen 2x 600 Ibuprofen geschluckt da ich abgelenkt war. Eigentlich sollte ich nur eine nehmen . Heute morgen habe ich auch schon eine genommen ( ist so abgesprochen mit meinem Arzt habe eine Gelenkentzündung)

ist das jetzt gefährlich und was soll ich tun?

...zur Frage

Citalopram 2 Tage nicht genommen,beeinflusst mich das?

Ich war bin übers Wochenende im Urlaub gewesen,hatte aber leider zu wenig von meinen Antidepressiva (Citalopram 40mg)mit...hab vorgestern die letzte genommen und werde morgen wieder eine nehmen.Jetzt hab ich sie aber 2 Tage lang nicht genommen,kann da was passieren?

...zur Frage

Ist eine Überdosis von 500mg Sertralin gefährlich?

Hallo ihr Lieben :), Was kann passieren, wenn man 500mg zu viel Sertralin genommen hat? Wisst ihr was man da machen kann?

...zur Frage

Was passiert bei einer Überdosis Antidepressiva?

Kann mir einer sagen, was bei einer Überdosis Citalopram passieren würde? Ich weiß jeder Körper reagiert anders, aber was wäre wahrscheinlich?

...zur Frage

ausversehen 2 citalopram genommen, und nun?

das ist mir passiert, was kann da passieren? 20 mg pro tabl.

gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?