Citalopram, Insidon und Baldrian?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Aligatorbaby :-)

 

Normalerweise würde ich sagen, dass baldrian da nichts ausmacht- da es ja pflanzlich ist, aber, um dir ganz sicher zu sein, frage doch morgen früh direkt bei deinem Arzt nach, der dir Citalopram verschrieben hat.

Man meint immer, pflanzlich, da kann schon nichts passieren, abereinige  Aufputschmittel zb sind auch pflanzlich und die sind nicht gut :-)

Etwas anderes kann ich dir leider nicht sagen, ich bin ja kein Arzt :-)

Ich würde aber nur das nehmen, was mein Arzt mir verschrieben hat

Danke für die ausführliche Antwort :) Die Tropfen habe ich in der Drogerie gekauft. Haben laut Packungsbeilage auch keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. In der Packungsbeilage des Citaloprams steht auch nichts, was Baldrian betrifft.

 

0
@Alligatorbay

Ich würde trotzdem morgen den Arzt anrufen. Damit kannst du 100% nichts falsch machen und bist dann auf der sicheren Seite :-)

0

Baldrian ist harmlos, bei Johanniskraut wäre es ungünstig.

0

Das kann ich mir nicht vorstellen.

Was möchtest Du wissen?