Citalopram Entzugserscheinungen. Hilfsmittel zum überstehen und geschätzte Dauer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

@ Fluxington

Sei mir nicht böse, aber

bei solchen Medikamenten solltest du bitte deinen Therapeuten oder deinen Arzt fragen und dich nicht auf Antworten von etwaigen Laien verlassen.

Auch wenn andere dasselbe Mittel einnehmen, wirken sich diese anders aus, als bei dir oder umgekehrt..

Keiner weis, wie lange die Nebenwirkungen anhalten oder ob du ohne klarkommen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluxington
25.05.2016, 17:58

Dachte ich mir auch schon. Das Problem ist, dass mein Psychologe nur alle paar Wochen zeit hat. Der nächste Termin wäre z.B. erst in mehr als 1 Monat, deshalb dachte ich es könnte nicht schaden hier eventuell nachzufragen.

Danke für die Antwort ^^

0

Was möchtest Du wissen?