Citalopram-Biomo vergessen morgens einzunehmen

1 Antwort

Das ist völlig problemlos. Du kannst die Tablette auch ausversehen mal vergessen. Das Medikament hat Langzeitwirkung, da passiert überhaupt nichts

Ist es sinnvoll Citalopram und Doxepin-neurax gleichzeitig einzunehmen?

Die betroffene Patientin nimmt morgens Citalopram und abends doxepin-neurax regelmäßig ein, d.h. schon über einen längeren Zeitraum. Da aber beides ein anti-depressivum Ist und in der packungsbeilage steht, dass z.b. doxepin-neurax nicht mit anderen anti-depressiva eingenommen werden soll, frage ich mich nun ob es gesundheitlich "gut" ist beide Medikamente einzunehmen?! Ich hoffe da kann mir jemand helfen. Als Nebeninfo: sie nimmt auch noch vielerlei andere Medikamente, jedoch keins was die Wirkung dieses Medikaments laut Packungsbeilage beeinflusst.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.:)

...zur Frage

Kann man citalopram mit wick medinight einnehmen bitte um hilfe?

Also die citalopram nehme ich morgens. Würde heute abend wick medi night nehmen das ich extrem Erkältet bin und gerade einen neuen job anfange.

Kann ich es nehmen oder gibt es da Wechselwirkung

...zur Frage

Besteht ein Unterschied ob man Citalopram abends oder morgens einnimmt?

Huhu.

Ich habe vor kurzem Citalopram verschrieben bekommen, habe mich auch soweit ausführlich bei dem Gespräch mit dem Psychiater über die Wirkung und Dosierung informiert um nichts falsch zu machen.

Nur eine wichtige Sache habe ich im Nachhinein vergessen. Nämlich ob die Einnahme morgens oder abends sein sollte und was genau darunter verstanden wird (Uhrzeit). Im Moment nehme ich sie um 18 Uhr, allerdings bin ich einige Stunden danach sehr müde.

Wäre es besser es vor dem schlafen gehen zu nehmen oder direkt nach dem aufstehen? Im Beipackzettel steht bloß 'morgens oder abends'.

Da es nun noch keine ganze Woche her ist, denke ich dass die Müdigkeit noch vergehen wird, aber ich hätte schon gerne eine feste Uhrzeit damit ich sie nicht vergesse.

Eventuell frage ich bei Gelegenheit nochmal in der Apotheke nach (will jetzt ungern den Psychiater mit so einem belanglosen Anruf nerven) Aber vielleicht hat ja jemand hier auch Erfahrungen damit gemacht.

...zur Frage

Citalopram und Alkohol (Wechselwirkung)?

Hallo ich wollte mal fragen ob sich Alkohol und Citalopram vertragen.
Ich nehme nämlich jeden Morgen 20 mg Citalopram.
Abends wollte ich dann was trinken gehen.
Auf der Packungsbeilage steht drauf, dass es keine bekannten Wechselwirkungen bekannt sind.
Was wisst ihr darüber bzw hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht?
Soweit ich richtig gehört habe, vertragen sich diese SSRI Antidepressiva besser als andere..
Wisst ihr ob das gefährlich werden kann?
Weil wie gesagt, ich würde erst abends trinken.
(Und bitte keine Kommentare von wegen, dass es generell nicht gut ist bei psychischen Erkrankungen zu trinken. Das Alkohol generell nicht gesund ist weis ich.)

Schon mal Danke :)

...zur Frage

Wie lange sollte man pantoprazol einnehmen?

Und zwar hab ich seit Samstag pantoprazol TAD 40mg bekommen weil ich magenschleimhautentzündung habe ich sollte nur Samstag die 2 mal einnehmen und ab Sonntag nur morgens nüchtern aber leider hab ich denn arzt nicht gefragt wie lange ich die einnehmen soll weil ich hab die heute vergessen einzunehmen hat jemand Erfahrung mit pantoprazol und magenschleimhautentzündung

...zur Frage

Unterschiede bei Citalopram (Hersteller?)

Heyho alle zusammen,

und zwar nehme ich seit Anfang Februar ca. Citalopram von der Firma Aristo/Arasto? Pharma GmbH. Verträglichkeit: hervorragend! Ich habe absolut keine Nebenwirkung bis auf eine tägliche Müdigkeit, die sich aber schnell gelegt hat als ich die Einnahme von morgens auf abends verschoben habe.

Ich war vor kurzem bei meinem Hausarzt der mir anstatt eine 20er Packung eine 50er verschrieben hat, da ich sonst jede 10 Tage antanzen muss. Nun gut erstes Rezept war ausgestellt und dann aber noch ein 50er. Somit habe ich 70 Tabletten bekommen. In der Apotheke dann habe ich 50 von Aristo/Arasto? bekommen und noch 20 von einem anderen Hersteller, da sie Aristo/Arasto nicht mehr auf Lager hatten.

Die Tabletten von Aristo/Arasto sehen ziemlich wummig aus und haben auf der einen Seite eine Sternkreuz prägung. Die 20 Tabletten von dem anderen Hersteller sind viel kleiner (aber gleiche Dosis von 40mg) und haben nur eine kleine Bruchrille.

Mein Apotheker versicherte mir dass es absolut keinen Unterschied gibt zwischen den beiden Herstellern. Ich habe einfach auf sein gutes Wort vertraut. Mir ist jedoch aufgefallen das, wenn ich die 20 vom anderen Hersteller nehme, keine Nebenwirkung habe. Nichtmal abends. Keine Müdigkeit - ABSOLUT GAR NICHTS! Wenn ich die von Aristo/Arasto nehme, dann bin ich 20-30 Minuten nach der Einnahme hundemüde und falle ich einen schönen tiefen und erholenden Schlaf, was mir persönlich besser gefällt da ich sonst (wie früher) um 01:00 Uhr frühstens in's Bett gehe und somit wenig schlafe und total verschlafen an die Arbeit husche. Mir gefällt der leichte "Rauschzustand", den die Tabletten von Aristo/Arasto hervorrufen. Ich fühle mich leicht benommen, es geht mir danach spürbar AUSGEZEICHNET und ich falle direkt in einen SUPER SCHLAF! Der ausreichende Schlaf von von 7-10 Stunden kommt mir SEHR GUT!

Wie kommt es jedoch zu der fehlenden Müdigkeit bei den anderen Tabletten? Laut Packungsbeilage sind beide Inhalte identisch. Auch geschriebenes scheint identisch zu sein. Mir fehlt diese Müdigkeit. Ich merke schon dass ich den Schlaf wieder gerne rausrücke.. ich will die 20 so schnell wie möglich leer bekommen und hole ab dann nur noch von Aristo/Arasto.

..aber wie kommt es dazu?

Entschuldigt mich den langen Text niedergeschrieben zu haben. :) Ich bedanke mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?