Citalopram 10mg Depression - Panikattake

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also: ich habe auch ein Antidepressivum genommen und das erste Mal brauchte es fast 1,5 Monate bis ich die ersten Wirkungen spürte. Alles andere braucht länger. Also die Langzeitwirkungen brauchen schon ein bisschen. Du solltest Geduld haben. Ich weiß, dass es nervt, aber auf jeden Fall durchhalten und mit deinem Psychiater Rücksprache halten, wenn du dir unsicher bist was bestimmte Symptome betrifft. Auf keinen Fall 100 Mal die Packungsbeilage lesen :)). Da bildet man sich schnell was ein.

Und die Therapie ist eigentlich wichtiger als das Antidepressivum. Antidepressivum + Therapie ist die beste Lösung. Irgendwann wird dann das Medikament ausgeschlichen und die Therapie weiter geführt. Kopf hoch! Ich drücke die Daumen! :)

Kikilein1994 15.06.2014, 10:03

Danke für die Antwort Was ich nur komisch finde ist, dass es mir vor paar Tagen sehr gut gegangen lst das ich dachte jetzt geht es sicher Berg auf und dann ging es mir Von der Stimmung her wieder nicht so gut Kennst du das Gefühl in der Anfangszeit? Bin bei Tag 14

0

Was möchtest Du wissen?