Citalopram 1 A Pharma

3 Antworten

Die Höchstdosis Ciatlopram wurde vor einiger Zeit auf 40 mg täglich festgesetzt. Früher ist man mit der Dosis bis zu 80 mg täglich hoch gegangen, aber diese hohen Dosen sind für das Herz nicht gut. also maximal 2x20 mg, aber bitte nach Rücksprache mit dem Arzt, das sind keine Bonbons.

Die höchstgabe ist max. 40 mg aber du darfst das nicht ohne Arzt machen, auch die Tabl. würden ja dann nicht reichen, die du bekommst

Hallo Soyyo1111, ich würde Dir vorschlagen, die Dosisveränderungen mit dem Arzt besprichst, so bist Du immer auf der sicheren Seite. Außerdem steht im Beipackzettel welche Dosis maximal sinnvoll ist, Du mußt aber bei extremen Dosisveränderungen mit erheblichen Nebenwirkungen rechnen und Antidepressiva sind kein Spielzeug.

Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute ( vor allem Gesundheit ) !!!

Ruedi9420

citalopram erfahrungen?

Hallo , nach 4 Jahren Depression und unzähligen Medikamenten hab ich jetzt citalopram bekommen 10 mg die erste woche und denn 20. Hat jemand Erfahrung ? Ab wann wirkt es ?

...zur Frage

Citalopram durch Schleimhäute

Hallo,

kann der Körper Citalopram (SSRI) auch durch die Schleimhäute aufnehmen? Ich muss das nämlich jeden Tag nehmen wegen der Schule, aber der "Wirkungsgipfel" ist immer dann wenn sie schon fast aus ist. Über die Schleimhäute müsste es doch schneller gehen, oder funktioniert das überhaupt nicht bzw. ist es zu gefährlich?

Mfg Andy

...zur Frage

Citalopram und Novaminsulfon?

Darf ich Novaminsulfon bei Kopfschmerzen nehmen wenn ich täglich eine Citalopram dura 10 mg nehme?

...zur Frage

Citalopram 1A Pharma 10 mg bei Angststörung?

Hallo!

Seit 2012 leide ich schon an einer Angststörung, hatte öfter Panikattacken oder bin öfter mal "nur" nervös und achte vermehrt auf meinen Körper. Da ich aufgrund von ein paar beschwerden letztens endlich mal den gang zum Arzt angetreten habe, nahm dieser mit Blut ab und stellte später fest das mein Blut etwas dicker ist, was aber auch schon seit 2012 der Fall ist (vermehrte rote Blutkörper) und das die Werte der Galle etwas erhöhter sind. Darauhin ging es durch zum Ultraschall, wo aber auch nichts festgestellt werden konnte.

Lange Rede kurzer Sinn, der Arzt verschrieb mir Citalopram gegen meine Panickattacken und nervosität. (Manchmal auch nur antriebslos, appetitlos, bauchschmerzen oder irgendwas werde ich schon finden..:p)

Da ich natürlich nicht anders konnte als mir direkt die Packungsbeilage und alles durchzulesen bin ich jetzt natürlich am Grübeln ob ich die wirklich nehmen möchte...Somit liegen diese Tabletten nun schon 3 Tage hier rum. (Angst vor den Nebenwirkungen)

Von meiner Mutter weiß ich, das sie auch Citalopram nimmt, schon seit vielen Jahren (bei ihr sind es aber 40 mg)

Kann mir eventuell jemand seine Erfahrungen teilen? Ich könnte mir vorstellen grade wenn ich jetzt Angst davor habe diese zu nehmen, werden Nebenwirkungen erstrecht auftreten.

Vielen Dank im voraus! :)

...zur Frage

Erfahrungsberichte über Citalopram 1A Pharma 20 mg

Halloo Leute,

ich war letztens wegen Konzentrationsstörungen bei einem Neurologen; er hat festgestellt dass ich mich in einer depression befinde und hat mir die " Citalopram 1A Pharma 20 mg" Empfohlen.

Ich würde gerne einige Erfahrungen von euch hören. Besten Dank im Voraus

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?