Citalopram - Abhängigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wie kann man anhand der Blutwerte eine Depression diagnostizieren ???

Laß noch mal ein großes Blutbild machen, bei einem anderen Arzt !

Vorher dein Arzt (am besten ein Internist zuerst) sorgfältig aussuchen bei Bewertungsportale wie Jameda, Sanego oder top-docs.de.

Wenn du einen starken Mangel an Vit. D3 hast, dann kannst du auch depressiv und lustlos werden!

Das gleiche gilt bei einer Schilddrüsenunterfunktion, bei Eisenmangel, usw..

Du könntest auch deine Nahrung auf Gesund umstellen, kein Fast-Food mehr! Süßigkeiten sind auch Vitaminkiller! Besuche doch einen Kochkurs bei der Volkshochschule. Die sind preiswert.

Emmy

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh erstmal zu nem Therapeuten, bevor dein Hausarzt dir so etwas "auf gut Glück" verschreibt... Antidepressiva können auch die genau entgegengesetzte wirkung haben und gehören meiner Meinung nach in die Händen von psychiatern. Ergänzend dazu Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?