Ciprofloxacin und Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Deinen Beipackzettel liest, wirst Du diesen Hinweis finden

Durch die Einnahme kann das Reaktionsvermögen und damit verbunden die Fahrtüchtigkeit sowie die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden. Dies gilt insbesondere in Verbindung mit Alkohol.
Lass es oder trink  ein alkoholfreies Bier. Man kann sich auch ohne Alkohol auf einer Feier gut unterhalten, mache ich schon seit 30 Jahren. lg Lilo

Ciprofloxacin gehört zur Gruppe der Fluorchinolone, einer Reihe von Breitspektrum-Antibiotika, die gern von faulen Ärzten verschrieben werden, die keine Bock auf eine exakte Keimbestimmung haben.... nur so am Rande. Der verlässlichste populärwissenschaftliche Artikel

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/frau-doktor/darf-ich-alkohol-trinken-wenn-ich-antibiotika-nehme-13099867.html

erwähnt keine auffällige unmittelbare Wechselwirkung zwischen Fluorchinolonen und Alkohol. Trotzdem sollte es eigentlich selbstverständlich sein, dass man wegen der ohnehin höheren Belastung von Leber und Niere während einer Antiobiose auf Alkohol, fette Speisen etc. verzichten sollte.



Was möchtest Du wissen?