Ciprofloxacin (Ciprobeta) 500mg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, du solltest das Antibiotikum so nehmen, wie der Arzt es gesagt hat und das Problem mit dem Alkohol ist so, daß das Antibiotikum schon heftig auf die Leber wirkt und in Verbindung mit Alkohol du tatsächlich größere Leberschäden davontragen kannst. Das ist doch so ein Glas Sekt nun wirklich nicht wert. Manche Ärze untersuchen während der Einnahme von Antibiotika das Blut und die Werte sind fast immer schlecht. Also überleg dir sehr gewissenhaft, ob die Feier für dich nicht auch ohne Alkohol schön werden könnte!

1337icejumper 20.06.2011, 13:24

Hallo :) danke erstmal für Deine Antwort. Dann nehme ich die 20er Packung einfach zuende und dann ist es hoffentlich vorbei. Vielleicht hätte ich noch dazu schreiben sollen, dass ich jeden Tag Alkohol in Form von Tropfen aufgrund meines Heunschnupfens nehme und die auch nicht ohne sind (3x 30 Tropfen und die haben ca 89% Alkohol). Und bis jetzt habe ich nichts gemerkt. Wahrscheinlich, weil die Menge zu klein ist? Aber ob es jetzt 30 Tropfen von 89%igem oder ein Glas 16%iger Alkohol ist... kommt es da nicht auf dasgleiche raus? Sonst bewahre mich bitte vor meiner Unwissenheit :D

0
stuntgirl 20.06.2011, 13:28
@1337icejumper

So gesehen hast du Recht, laß trotzdem die Blutwerte mal kontrollieren. Bei mir waren sie unter der Antibiose auffällig schlecht - ohne Alk. - meine es nur gut

0
1337icejumper 20.06.2011, 13:37
@stuntgirl

Ja klar, danke das kritisiere ich auch in keinster Weise ;) gut, dann danke nochmal für die Antwort, bin später eh in der Gegend und habe noch einen Termin bekommen :D

0

Immer so einnehmen, wie der Arzt es verordnet hat.Übrigens:Dieses Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

1337icejumper 20.06.2011, 13:39

Ich weiß - danke - das habe ich auch gelesen (Packungsbeilage und Internet). Ich nehms jetzt seit 2 Wochen und habe es auch den ganzen Februar 4 Wochen lang genommen. Bis jetzt ist mir nichts aufgefallen und ich konnte immer sicher Auto fahren :)

0
derastronom 20.06.2011, 21:59
@1337icejumper

1 bis 2 Glässchen Sekt werden sicher nicht das Problem sein. Aber Unterbrechung der Therapie: nicht gut

LG

0

Was möchtest Du wissen?