CineStar online Kartenkauf - Kreditkarte bereithalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du die Kartennummer eingegeben hast, können die das ja abbuchen. Ich sehe keinen Sinn dahinter, wenn Du die Karte Deiner Mutter mitnimmst. Zweimal werden die ja wohl kaum abbuchen wollen.

zimtschnecke94 18.10.2012, 07:59

Ich hab komplett die Kontonr, BLZ, Kreditinstitut und Karteninhaber angeben müssen ..

Aber es steht ja auch den Tickets :/

Keine Ahnung was ich jetzt machen soll >.<

0
mamaundkind 18.10.2012, 08:01
@zimtschnecke94

Wenn Dir Deine Mutter ihre Karte anvertraut, dann nimm sie einfach mit und zeig sie vor. Die im Kino wissen ja auch, dass Du noch keine Kreditkarte haben kannst. Du bist doch sicher noch keine 18 oder?

0
mamaundkind 18.10.2012, 08:06
@zimtschnecke94

Du könntest Dir dann für solche und ähnliche Fälle eine Partnerkarte zulegen, solltest Du noch nicht (genügend) verdienen. Das hab ich bei meiner Tochter auch gemacht, als sie studiert hat. Du kannst dann mit Deiner Karte die Geschäfte tätigen, es wird aber bei Deiner Mutter vom Konto eingezogen. Da gehört natürlich sehr viel Vertrauen dazu, denn Deine mutter muss für Deine Einkäufe einstehen!

Ich würde die Karte aber auf jeden Fall mal mitnehmen - einfach zur Sicherheit.

0
zimtschnecke94 18.10.2012, 08:34
@mamaundkind

Aber darf ich denn mit ihrer Karte bezahlen, falls sie es noch nicht abgebucht haben ? :/ Danke für die Antworten ! :-)

0
mamaundkind 18.10.2012, 08:40
@zimtschnecke94

Nein, das geht natürlich nicht. Da müsste dann Deine Mutter mitkommen. Wohnt Ihr denn weit vom Kino weg? Ich würde da als Mutter eben einfach mal kurz mitkommen und die Sache abklären. Oder wäre das für Dich ein Problem?

Ich denke aber, dass es schon bezahlt sein müsste. Was für einen Sinn soll denn sonst die Eingabe am PC haben?

0

Was möchtest Du wissen?