Cinema 4D mehrere löcher in ein objekt

...komplette Frage anzeigen Cinema 4D r12 - (Windows 7, 3D, Loch)

2 Antworten

Du kannst mit der BoolenFunktion erstmal ein paar Löcher reinmachen (niedrigste Detailanzeige, wenn Dein PC eh in die Knie geht) - dann wandelst Du das erzeugte Objekt um in ein Polygon (Taste "C") - woraufhin alle Boolischen Operationen statisch werden, also keine Berechnung mehr stattfindet. Nun kannst Du an dem erzeugtem Objekt weiter Boolische Löcher reinmachen usw.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Vorschlag ist, du lässt es einfach bleiben, weil du eh keine Chance hast :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SaturnRapper 24.03.2013, 20:59

Das hättest du auch in Skype schreiben können :D

0

Was möchtest Du wissen?