CIDP mit 18 Jahren Hoffnung auf heilung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei solchen Fragen frag ich mich immer warum ihr nicht einfach euren ARZT!!! der euch behandelt hat fragt. Meine guete...

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunnex
18.11.2015, 11:52

als ob ich auf diese Idee noch nicht gekommen bin. Bloß meine Ärzte machen mir nicht gerade Hoffnung das überhaupt etwas gut wird sie meinen ich werde für immer Medikamente nehmen müssen was mich mit meinen 18 Jahren schon sehr mitnimmt. genau weil ich eine 2 Meinung hören will wende ich mich ans Netz.

0
Kommentar von Bunnex
18.11.2015, 12:07

Ich werde von sehr guten Ärzten betreut. und bin nebenbei auch noch bei einer Studie zu dieser Krankheit angemeldet. leider habe ich erst nächsten Monat da die nächste Besprechung. habe mich aus Verzweiflung ans Internet gewendet.

0


Hallo,

Es ist mir egal was die Menschen nun denken mögen, aber wenn du Gott um Hilfe bittest wird dir geholfen werden.






Textbibel 1899 Psalm 145:18
Jahwe ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen.


Jeremia 29:12

Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten und ich will euch erhören.


Psalm 18:7
Als mir angst war, rief ich den HERRN an
und schrie zu meinem Gott.
Da erhörte er meine Stimme von seinem Tempel,
und mein Schreien kam vor ihn zu seinen Ohren.



Lukas 11:13
Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben geben könnt, wie viel mehr wird der Vater im Himmel den Heiligen Geist geben denen, die ihn bitten!


http://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/248294-wunderheilung\_erstaunt\_ganz\_israel.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunnex
18.11.2015, 12:21

Gott hilft mir leider nicht bei der sache. kann ich ihm aber auch nicht übel nehmen War nie ein besonders netter Mensch.

0

Was möchtest Du wissen?