CI+ MODUL oder DVBT2 RECEIVER?

2 Antworten

Wenn Dein Fernseher keinen DVB-T2 Tuner verbaut hat dann benötigst Du einen DVB-T2 Receiver,über DVB-T2 wird nur noch in HD gesendet,die privaten Sender da aber verschlüsselt und ab Juli mit 5,75 Euro im Monat kostenpflichtig.Um für die privaten Sender bezajhlen zu können gibt es im Handel Freenet Guthabenkarten,die müssen dann mit der Freenet ID die bei jedem Freenet bReceiver beiliegt freigeschaltet werden,das funktioniert dann so:

Wie kann die Guthabenkarte aktiviert werden?

Mit dem PIN-Code schalten Sie für weitere 12 Monate freenet TV frei. Zur Freischaltung und Aktivierung haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. online auf www.freenet.tv/freischaltung:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den auf der Guthabenkarte abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

2. freenet TV Service-Hotline unter 0221 4670 8700:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den unten abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

* Ihre 11-stellige freenet TV ID finden Sie in der Broschüre "wichtiges Dokument" die dem Empfangsgerät beiliegt. Sowie auf Ihrem Gerät selbst unter der Bezeichnung "freenet TV ID" oder "Service ID" und im Menü des Gerätes und "freenet TV".

Quelle:freenet.de

Nur Receiver die die irdeto Verschlüsselung unterstützen können dei privarten sender dann auch freischalten,das ist an einem grünen DVB-T2 HD Logo gekennzeichnet,in den Links findest Du passende Receiver,es werden für die Receiver keine CI+ Module mehr benötigt,diese sind fest verbaut,auch der Smartcardchip,die Receiver sind sofort einsatzbereit.

https://www.voelkner.de/products/910918/Microelectronic-DVB-T2-Receiver-m-4HD-IR-Front-USB-freenet-TV-Entschluesselung-Deutscher-DVB-T2-St.html?ref=43&products_model=W615701&gclid=CObKt8T66tICFUK3GwodRXYDlw

https://preisvergleich.check24.de/dvb-t-receiver/strong-srt-8540.html?utm_medium=glp&wpset=google_pla_shopping_01&gclid=CLbgptH66tICFcgp0wodClsG7g

http://www.redcoon.de/B675320-Schwaiger-DTR600HD_DVB-T-Receiver?refId=pla&utm_source=base.de&utm_medium=SEA&utm_campaign=cpc&gclid=CJ29hN766tICFdQK0wodKSEP_g

Einen Reciver der DVBT-2 HD Fähig ist,umbedingt darauf achten das der Zusatz HD dabei ist sonst funktioniert es nicht,Und ein CI Modul von Freenet TV z.b.

Das stimmt so nicht,jeder DVB-T2 Receiver hat HD dabei da über DVB-T2 nur noch in HD gesendet wird,und kein DVB-T2 Receiver benötigt ein CI+Modul,diese Bauteil und der Smartcardchip ist in den Freenet Receivern fest verbaut,Freenet CI+ Module werden nur noch für Fernseher mit verbautem DVB-T2 Tuner benötigt.

0

DVB-T2 Reciver für andere Länder als Deutschland werden nicht Funktionieren,da mann in Deutschland mit dem H.265 Codec sendet statt mit dem H.264 Codec.

0

Was möchtest Du wissen?