Church of Satan - Merkmale/Vorstellungen/Inhalte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Church_of_Satan

Die Church of Satan ist zentralistisch organisiert. Ihre Leitung (der „Order of the Trapezoid“) setzt sich aus den beiden Hohepriestern (jeweils ein Mann und eine Frau) und dem Entscheidungsgremium der „Council of Nine“ zusammen. Mitgliedschaften in der CoS können passiv oder aktiv sein. Aktive Mitglieder können sich als Medienrepräsentanten (so genannte „Agents“) engagieren oder einer „Grotte“ beitreten.

Die sogenannten „Grotten“ sind lokale Interessengruppen der Church of Satan. Einige Grotten treten öffentlich auf und verfügen über eigene Websites, andere ziehen es vor, im Verborgenen zu operieren. Der Leiter einer Grotte ist lediglich dazu autorisiert, sich im Namen seiner Grotte, nicht aber im Namen der Church of Satan zu äußern. Die einzelnen Grotten haben keine zwingende Verbindung außer dem gemeinsamen Bekenntnis zum Satanismus, wie er von LaVey kodifiziert wurde. In der Church of Satan gab es 1975 ein Schisma: Unter der Leitung des Church-of-Satan-Magister Dr. Michael Aquino spalteten sich einige Mitglieder der Church of Satan ab, um ihre eigene Organisation, den Temple of Set (ToS), zu gründen.

Ich kann da zwar nicht allzu viel zu schreiben, obwohl ich mich schon einmal mit deren Interessen beschafft habe und mein Lifestyle auch zum Teil zu manchen Sachen passt.

Aber mal hier etwas zum lesen http://schwarze-seele.com/ über diese Seite bin ich dazu gekommen

Gruß, Nazuga

ps: hätte es schon geil gefunden, wenn wir in der Schule mal solche Themen hätten

Erstens ist die CoS keine Sekte.

Zweitens: Was fehlt dir denn noch an Informationen, wenn du Wikipedia und die Homepage der CoS schon durchgearbeitet hast? Die sind beide, mit den Quellen des Wikipedia-Artikels zusammengenommen, ziemlich umfangreich.

Und seriös sind die Antworten hier natürlich nicht; das ist ein Freizeit-Internetforum.

Was möchtest Du wissen?