chronischen husten von zu hoher luftfeuchtigkeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst wohl Schimmel im Zimmer haben, den du nicht siehst, das geht auf die Lunge und ist GEFÄHRLICH!

Ein Zimmer ohne Möglichkeit zur Lüftung, als Schlafzimmer zu nutzen ist verantwortungslos! Das müsst ihr ändern, egal wie, mehr kann ich dir nicht raten.

Das klingt eher so, als würde es aufgrund der Feuchtigkeit Schimmel geben und du darauf reagierst. Sichtbar muss der Schimmel übrigens nicht sein. Es ist durchaus möglich und sogar wahrscheinlich, dass er sich heimlich durch die Wände frisst.

na wenn ich schon Kellerwohnung höre i, sind wahrscheinlich die Wände zu feucht und du solltest sehen das du da raus kommst. Wahrscheinlich hängt hier sogar Schimmel in den Wänden und der ist hochgradig gefährlich und könnte deinen Husten beinhalten.

Kannst ja mal aus der Apotheke Schimmelindikatoren aufstellen und dann wirst du sehen was in deinen Räumen los ist.

Ich tendiere zu Schimmelpilzallergie - helfen würde wohl nur ein Entfeuchter.

Was möchtest Du wissen?