Chronische Nasennebenhöhlenentzündung in Kombination mit Nasenbluten

3 Antworten

Es ist zumindest kein gutes Zeichen. Es kann sein, daß Deine Schleimhaut durch äußere Umstände ein bißchen gereizt ist und blutet; vielleicht beruhigt sich das in den nächsten Tagen schon wieder. Es kann aber auch sein, daß sich durch die chronische Entzündung etwas Neues anbahnt, was sich so äußert. Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und ihn mal gucken lassen. Wenn Du ohnehin Probleme hast, solltest Du durch langes Warten nichts verschlampern. Gute Besserung, q.

Ich leide auch unter einer chronischen Sinusitis (seit ca.2002) und habe auch hin und wieder mal Nasenbluten dabei, zwar ganz leicht und weit oben.Die dann auch mal 3 Tage andauern,denke das ist nichts schlimmes.

Der Hals-Nasen und Ohrenazrt ist dafür zuständig.

Jeden Tag Nasenbluten , gefährlich?

Hey ich hab eine Frage und zwar habe ich jeden Morgen Nasenbluten und dass schon seit gut einem Bus zwei Monaten ist das gefährlich? Sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Ist Nasenbluten mehrmals am Tag gefährlich?

Ich habe seit 3 Tagen alle Stunde Nasenbluten vom auschnauben... ich weiss, das kommt von meiner Erkältung und der aufgerieben nase, aber langsam gibt es mir zu denken.. es kann doch nicht gut sein so viel blut zu verlieren?!

...zur Frage

Stark gehäuftes Nasenbluten, wieso?

Seit dem ich denke kann, habe ich andauernd Nasenbluten. An manchen Tagen 5 mal hintereinander und manchmal Auch einige Tage nichts. Aber immer wieder und wieder... Früher hat meine Mutter es auf das Wachstum geschoben, aber ich bin ja jetzt nicht 16 Jahre ununterbrochen am Wachsen...
Ich hab nicht so ein Nasenbluten wo 3 Tropfen raus kommen und das war's, sondern ich blute dann auch mal das ein oder andere Taschentuch rot :/

Ich erwarte um 2:30 Uhr zwar keine vernünftige Antwort mehr, aber ich versuche es trotzdem... Es viel mir so schwer diese Frage zu formulieren😂

...zur Frage

Drei Tage lang hintereinander Nasenbluten...

Ich habe bereits seit drei Tagen mehrmals am Tag Nasenbluten. Ich weiß nicht woher es kommt. Ich habe mich nirgendwo gestoßen oder Schnupfen oder ähnliches gehabt. Hat jemand eine Idee, was es sein könnte, oder was ich machen kann?

Danke im voraus =)

...zur Frage

Nasenbluten gefährlich?

Ich bekomm so schnell Nasenbluten und ich habe gerade die Grippe musste gestern Niesen und meine Nase blutete ungelogen 50 Minuten und ich habe angst dass es wieder passiert. Kann Nasenbluten gefährlich sein?

...zur Frage

Jeden Tag Nasenbluten ....

Hallo. Seit 8 Tagen hab ich jeden Tag Nasenbluten, aber so richtig. 30-60 min am Stück und sehr viel. Hab mal gegooglet und da wurde vom Verdacht an Leukämie gesprochen?? Bitte nicht??

Helft mir bitte! LG Lena (17)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?