Chronische krankheit wie wird das festgestellt kann man das überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo JasminMaus. Als chronisch wird eine Krankheit bezeichnet, die immer wieder kommt ohne richtig abzuklingen und für die es keine Heilung gibt. Chronische Sachen kann man nur lindern, nicht aber entgültig heilen. Wenn dich dein Arzt jetzt also fragt, ob es chronisch ist, so will er von dir nur wissen, ob du es schon lange hast, über einen Zeitraum von z.b. einigen WOchen oder Monaten und keine Medikamente und Therapien bis zur vollständigen Heilung angeschlagen haben.

Liebe Grüße, Kolibry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 09.05.2010, 16:47

Hallo Kolibry ich habe das schon seid ein paar Jahren ich habe nicht durchgehend Probleme wenn die schmerzen kommen denn bleiben sie meist ein paar Wochen kann auch Monate werden denn sind sie wieder weg und ich habe denn Wochen/Monate wie auch immer ist immer ganz unterschiedlich keine Beschwerden denn treten die irgendwann wieder auf . Jeder Arzt sagt was anderes und macht was anderes aber es kommt immer wieder . Also kann ich davon ausgehen das ich Chronisch erkrankt bin ?

0
Kolibry 09.05.2010, 16:51
@JasminMaus

ja leider. So leid es mir tut. Ich hatte schon einige Patienten (bin Arzthelferin), die mit chronischen Erkrankungen Probleme hatten. Ich selber auch. Aber mit der richtigen Therapie und den richtigen Medikamenten kann man die Sachen meist ziemlich gut lindern. Gute Besserung

0

akute krankheiten, sind die krankheiten die bis zu einer entzündung gehen, alles was danach kommt, kann man als kronisch bezeichnen, vor allen wenn die symptomen, immer wieder in kurze abstände züruck kommen, oder man wird ständig von ihnen begleitet, das ist kronisch. zu bemerken, auch kronische krankheiten können geheilt werden, nicht alle, aber die meissten, jede krankheit hat eine ursache, die meisste ursachen liegen an unsere verkehrte lebensweise, an erste stelle die falsche ernährung, an zweite stelle, die chemische behandlung der krankheiten, und an dritte stelle, die gleichgültige einstellung, gegenüber eine gesunde änderung der lebensweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 09.05.2010, 16:56

danke für die antwort

0

Ich habe ebenfalls mehrere Krakheiten ,diese als Chronisch bezeichnet werden zb.Asthma ,so wie ich Informiert bin ,bezeichnet mann chronische Krankheiten als Krankheiten ,diese sich durch die Einnahme von Medikamenten stoppen lassen bzw eine Linderung zu verzeichnen ist ,jedoch aber keine vollständige heilung erfolgen kann .Es würde also bedeuten ,das du dein Leben lang mit dieser Krankheit leben musst,aber durch die Einnahme von Medikamenten keine verschlimmerung zu verzeichnen ist und auch keine übermässigen Schmerzen auftreten werden .Wenn jemand der Meinung ist ,das ich da falsch liege ,bin ich über jede Information Dankbar .Gruss fpetereit61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 09.05.2010, 16:54

vielen dank

0

Chronisch krank,das ist eine bezeichnung die Ärzte benutzen. In Wahrheit gibt es keine unheilbaren krankheiten. Es gibt nur krankheiten die der Pattient lieber in Kauf nimmt anstatt sein Denken , Fühlen und handeln umzustellen und sich auf Gesundheit einzuschwingen. Solltest Du Heilung von dieser krankheit wollen ,verlasse den Arzt der die frage stellt ist das eine chronische krankheit,denn wer so fragt weiß den Weg zur heilung nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 11.05.2010, 13:01

Bei dem Arzt bin ich schon lange nicht mehr war da nur einmal .

0

Ausführliche Erläuterung siehe hier:

http://www.pflegewiki.de/wiki/Chronische_Krankheit

Kurzerklärung (Zitat):

"Unter chronischen Krankheiten werden Krankheiten verstanden, die entweder Ergebnis eines länger andauernden Prozesses degenerativer Veränderung somatischer oder psychischer Zustände sind oder die dauernde somatische oder psychische Schäden oder Behinderung zur Folge haben . Heilt eine Krankheit nicht aus oder kann die Krankheitsursache nicht beseitigt werden, kommt es zur Chronifizierung. "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 09.05.2010, 16:54

Vielen dank deine antwort war auch sehr hilfreich

0

wenn man 6 Monate wegen dem gleichen Leiden behandelt wird wird spricht man laut WHO von chronisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JasminMaus 09.05.2010, 16:43

Also da ich nächsten Monat genau 6 monate wegen dem gleichen Leiden behandelt werde und seid dem Arbeitsunfähig bin bin ich denn chronisch Krank habe ich richtig verstanden ?

0
JasminMaus 09.05.2010, 16:55

vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?