chronische Immunthrombozytopenie? Nicht schlimm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ich ( 17 ) Habe auch eine chronische ITP seit fast 6 Jahren.

Wenn man keine Blutungen hat ist es wirklich nicht schlimm.

Man überlebt auch bei kleienren Unfällen, so ist das nicht ( hab mir mal die nase gebrochen, hat echt geblutet, dass ich fast kein eisen mehr im blut hatte und nichts mehr mitbekommen habe ).

Von einer Milzentfernung kann man nur abraten.

Die heilungschance bei einer Entfernung der Milz liegt nur bei 50 %.

Aber es gibt Medikamente die helfen gut, z.b. Nplate.

man muss sich zwar dauernd spritzen, aber Milz entfernung kann man echt nur abraten davon.

Was möchtest Du wissen?