Chronisch krank! Was für Vorteile bei der Krankenkasse hat man heutzutage?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, dieses allein reicht leider nicht aus.

dein arzt stellt dir ein attest aus, welches du dann bei der krankenkasse vorlegen mußt . bei chronischen erkrankungen wird deine zuzahlungsplicht auf 1% gesenkt . welches deine zuzahlungsgrenze ist, errechnet sich aus deinem einkommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann ist chronisch krank. Die AOK stellt die Alternative: Einmal-Zahlung von 149 Euro pro Jahr, dann bekäme er eine Befreiung. Oder Selbstzahler. Das muss man abwägen ob man die Summe bei Selbstzahlung überschreitet (Praxisgebühr fällt ja seit 2013 weg) oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiss gibt es eine Grenze bei der Ausgaben wo man dann von Zuzahlung befreit wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1% des einkommens als zuzahlungsgrenze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ich auch.Bis 18 bekomme ich Tabletten gratis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?