Chromebook oder doch lieber Galaxy Tab A?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Chromebook ist eher Richtung PC ausgelegt um z.B auch leichtes Office zu erledigen, natürlich sind Videos und Zocken kein Thema das geht alles ohne Probleme.

Ein Tablet ist eher ein reines Multimedia Gerät, mehr für leichte Spiele oder Videos geeignet. Am ende hängt es davon ab was du alles so benutzt, ich persönlich finde Chromebooks zwar cool würde aber mehr auf ein richtiges Android setzten. Damit kannst du schlechtweg mehr machen, auch wenn Chromebooks bald (oder einige) auch Android APKs anwenden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kramamamam 15.08.2016, 23:09

Danke für die Antwort.

Kann ich den auf einem Chromebook auf YouTube Videos schauen und mit Word und PowerPoint arbeiten ?

0
MachEsNochmal 15.08.2016, 23:11
@Kramamamam

Youtube definitiv. Word und Powerpoint sind Microsoft Produkte, es gibt zwar Google Alternativen, aber wenn du ein Natives MS Office haben willst dann musst du entweder zu Windows oder Mac OSX Greifen. Die Android Version würde zwar auch auf dem Chromebook gehen denke ich mal, diese sind aber abgespeckt

0

Was möchtest Du wissen?