Chrome 'Ad-Virus' entfernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Phantomexe,

führe mal noch einen Suchlauf mit der Testversion von HitmanPro durch, aber schließe vor dem Suchlauf deinen Browser.

Du kannst dir das Programm hier herunterladen: https://www.hitmanpro.com/en-us/hmp.aspx

Wähle während der Installation aus, dass Du nur einen Einmalscan durchführen möchtest.

Danach würde ich noch einen Suchlauf mit Malwarebytes durchführen.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://de.malwarebytes.org/mwb-download//

Nach der Installation wird erst mal überprüft, ob die Datenbankversion aktuell ist und eventuell aktualisiert. Das könnte ein paar Minuten in Anspruch nehmen.

Klicke anschließend oben in der Navigation auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und starte diesen.

Das könnte nun ebenfalls etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis der komplette Suchlauf abgeschlossen wurde. Entferne am Ende alle Funde.

Setze deinen Browser danach mal noch auf die Standardeinstellungen zurück. Ich weiß nicht, ob Chrome alle Einstellungen durch das Deinstallieren zurücksetzt. Klicke dafür oben rechts auf die drei Punkte und wähle Einstellungen aus. Scrolle dann ganz runter und klicke auf Erweitert. Wähle nun ganz unten den Button Zurücksetzen aus.

Es wäre auch nicht schlecht, wenn Du mal anhand von Screenshots deine installierten Programme auflisten könntest. Die Screenshots kannst Du beispielsweise auf www.epvpimg.com hochladen und in einem Kommentar posten.

Besteht das Problem nach den oben aufgeführten Schritten immer noch, dann mach mal alle Ordner und Dateien über die Ordneroptionen sichtbar. Diese findest Du über die Windows-Suche. Alternativ kannst Du auch über die Windows-Taste + E den Windows-Explorer öffnen. Dort gehst Du oben in der Navigation auf Ansicht und oben rechts auf Optionen => Ordner- und Suchoptionen ändern.

Im daraufhin geöffneten Fenster gehst Du oben in der Navigation auf Ansicht. Entferne nun recht weit oben das Häkchen bei Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen) und wähle recht weit unten bei zwei Pünktchen die Option Ausgeblendete Ordner, Dateien und Laufwerke anzeigen aus. Die Einstellungen kannst Du dann später natürlich wieder rückgängig machen.

Drücke nun die Windows-Taste + R und gib dort C:\\\\Users\\\\Name\\\\AppData ein. (Name ist durch deinen Benutzernamen zu ersetzen). Alternativ kannst Du auch %appdata% eingeben, aber müsstest dann einen Schritt zurückgehen, indem Du ganz oben in der Leiste, wo dein Name => AppData => Roaming steht, auf AppData klickst.

Dort sollten Dir nun folgende Ordner angezeigt werden:

  • Local
  • LocalRow
  • Roaming

Gehe diese drei Ordner durch und schau nach, ob Du irgendwelche seltsamen Ordner/Dateien siehst, die Du nicht zuordnen kannst. Sicherheitshalber auch mal googlen, wozu ein Ordner eventuell gehört.

Solltest Du solch einen Ordner finden, dann lösche diesen noch.

Überprüfe zuletzt auch mal noch, ob die Verknüpfung deines Browsers manipuliert wurde. Mache dafür einen Rechtsklick auf deinen Browser und wähle Eigenschaften aus.

Überprüfe dort, dass bei Ausführen in: und Ziel: nichts Seltsames angehangen wurde, was nichts mit dem Browser zu tun hat.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ad Viren lassen sich gut entfernen. 

1. Deinstalliere die Programme in Systemsteuerung 

2. Besser wäre es mit Revo Uninstaller da es alle Wurzel in der Regedit entfernt

3. Gehe auf dein Browser Rechtsklick auf Eigenschaften 

4. Entferne im Pfad der nach " kommt!

5. Fertig

Wenn du Crack Dateien installierst kann es ab und zu vorkommen, dass du infiziert wirst. Lade dir diese lieber von russischen Seiten runter!

Bei Fragen mich ansprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Phantomexe 06.10.2017, 20:00

Ich lad mir Cracks immer von cracked-games.org runter wo ich selber Partner bin, und den ersteller kenne. :D

Also davon kann es (höchstarscheinlich) nicht kommen. Der Karl kam eigentlich von nem After Effects Intro Template.

0

Hey!

Am besten den PC neu aufsetzen! Karl's Lieblingsort ist soweit ich weiß der System Ordner. Somit einmal alles runter und neu Windows installieren und am besten so wenig alte Dateien wie möglich übernehmen.

LG

Alex (Kritiko)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vikiller01 06.10.2017, 19:13

Nichts neu aufsetzen. Man kann ihn leicht entfernen mit Revo Uninstaller!

0
KritikoAlex 06.10.2017, 19:17
@vikiller01

Da kannst du dir doch nie ganz sicher sein, dass es mit so einer Software getan ist... Der kann ja praktisch überall sein

0

Versuchsmal mit Malware Bytes, danach AdwCleaner und danach Avast (alle frei) oder welchen AV auch immer du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Karl greift gerne .dll Dateien an, du solltest deinen PC rebooten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Phantomexe 06.10.2017, 19:08

Ich find den Namen Karl so lustig. Und was heißt rebooten? Bin dumm i know

0
JDoubleQ 06.10.2017, 19:09
@Phantomexe

Resetten. Alle Daten löschen.. Und Windows neu aufspielen lassen. 

Mach das lieber nicht selbst.. wenn du das Wort reboot nicht mal kennst. Such einen Fachmann dafür auf.

0
xLukas123 06.10.2017, 19:13
@JDoubleQ

Du weißt selbst nicht, wovon Du sprichst. "Reboot" ist ein einfacher Rechnerneustart.

0
JDoubleQ 06.10.2017, 19:16
@xLukas123

... Dazu muss ich nichts sagen, oder? 

Es gibt 2 arten von Reboot - Englisches Wort viele Bedeutungen

Restart - Resett.

0

Was möchtest Du wissen?