christina- piercing - Komplikationen?

7 Antworten

Hi 
Also ich habe meins jetzt seit ca. Einem monat. Zuerst war alles super und schien auch gut zu verheilen. Jetzt seit ca. 2 wochen drückt es die obere kugel immer in den stichkanal und er ist deshalb auch ziemlich ausgedehnt und es kommt jeden tag blut und eiter heraus. Die schmerzen beim stechen waren aber auszuhalten. Also ich würde dir davon eher abraten. Mach statessen lieber ein anderes piercing :) Lg

Ich hab mittlerweile schon mein zweites weil das erste rausgewachsen ist . Es wäre Super verheilt wenn meine Hose nicht die obere Kugel in den stichkanal gedrückt hätte und so der ganze Kram nicht abheilen konnte. Also an der Stablänge lag es bei mir nicht , wahrscheinlich eher an der Kleidung obwohl ich schon auf nicht zu enge Kleidung und spitzenunterwäsche geachtet habe . Ich hoffe dieses mal haelt es und die Schmerzen waren erträglich

also ich hab nur was darüber gelesen hab selber keins also es kann nätürlich rauswachen weil es ja eine art von oberflächenpiercing ist und es kann nicht immer gestochen werden also bei manchen frauen geht das piercing gar nicht lg

Erfahrung mit intimpiercing?

Ich habe vor mir nach meiner OP einen intim Piercing stechen zu lassen, ( Christina Piercing )
Hat wer damit Erfahrung, wie sind die Schmerzen beim stechen und wie ist es danach mit dem laufen, Sex usw?

Würde mich interessieren :)

...zur Frage

Guiche Piercing heilung und hygiene?

Hey. Hat jemand Erfahrungen mit einem guiche Piercing?

Ich möchte mir gerne einen machen lassen.

Ich würde mich schon im Vorfeld bevor ich zum piercer gehe, über Erfahrungen freuen :)

...zur Frage

Hat jemand schon Erfahrungen mit einem Fingerpiercing?

Ich finde dieses Piercing sehr schön, und bin am überlegen, ob ich mir nicht eins machen lassen sollte. Nur schreiben hier viele, dass das piercing bei den meisten rauswächst. Wie erkenne ich es früh genug, um es wieder zu entfernen, und wenn es wirklich rauswächst, bleibt dann wirklich nur im schlimmsten Falle eine Narbe zurück ? Oder kann da noch mehr passieren?

...zur Frage

Haut- Branding

Was haltet ihr von dem trend "Branding" auf der Haut, kennt ihr euch damit aus?

Habt ihr vllt sogar eins? Gab es Komplikationen?

Für wie gefährlich schätzt ihr es ein?

Bin am Überlegen mir eins zu machen ^^

und kennt ihr ein gutes Studio in Berlin dafür?

...zur Frage

Erfahrungen Anuspiercing?

Hey,

gibts da Jemanden, der da Erfahrungen mit hat? Ich überlege mir eins stechen zu lassen. Auf viel hygniene und Pflege in dem Bereich lege ich allgemein sehr viel Wert, das wird nicht das Problem sein. Viel mehr frage ich mich wie es während des Heilungsprozesses abläuft bzw. wie lange es durchschnittlich dauert. Ich habe etwas von 5 Monaten gelesen.
Allgemein, gibt es einschränkungen? Ich hoffe hier hat Jemdand Erfahrung. Auch Piercer können sich gerne melden ;)

...zur Frage

christina piercing zu kurz gestochen?

hei leute, ich habe mir vor ca. 2 Monaten das intimpiercing 'chrisina' stechen lassen.. da die ganze Sache ziemlich spontan war hab ich mich vorher nicht großartig informiert.. jetzt hab ich mir paar berichte dazu durchgelesen und manche schreiben rein dass der Stichkanal auf jeden fall minimal 25 mm haben sollte.. bei mir sind es nur 15mm?? das die die kürzer gestochen sind schneller raus wachsen.. und zu alledem hat sie mir auch nen ring reingetan,, und da steht immer das da ein flexibler stab am anfang reingehört und der ring das herrauswachsen fördert.. bin mir jez total unsicher.. will ned dass es rauswächst.. ?? hat jemand ne Ahnung und Erfahrungen? bei wem ist es auch so kurz gestochen? bzw bei wem war ein ring drinnen?

mfg meli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?