Chor oder Einzelunterricht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo:)

Einzelunterricht ist zwar wesentlich teuer, aber das lohnt sich! Du musst dir aber einfach einen sehr guten Lehrer suchen, die dann zwar auch dementsprechend kosten, dich aber sehr gut voranbringen und das lohnt sich dann meiner Meinung nach auch. 

Am besten wäre natürlich beides zu machen, dann hast du nämlich den eigens auf dich zugeschnittenen Unterricht ( bei guten/teuren Lehrern reicht auch alle zwei Wochen eine Stunde, wenn du regelmäßig zu Hause übst) und Chorunterricht wo du auch mehrstimmiges Singen üben kannst. Was dir mehr Spaß macht musst du selbst entscheiden ;) Nimm doch einfach ein paar Probestunden, dann merkst du ziemlich schnell ob das was für dich ist. 

LG MusicalgirlM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chor ist immer super für Ersterfahrungen. Macht auch richtig viel Spaß. Einzelunterricht ermöglicht dir dann letztendlich etwas mehr, wenn du einmal die Intonation ein bischen drauf hast.

Da Einzelunterricht natürlich auf dich zugeschnitten ist, dürftest du da auch gute Fortschritte machen (letztendlich kommt es immer auf dich an). Aber das heißt nicht, dass der anfangs mehr Sinn ergibt. Ich würde mir überlegen, ob ich Lust auf Gesellschaft hätte oder nicht.

Im Chor kannst du dir die Stücke idr auch nicht aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chor macht es definitiv mehr Spaß und koste weniger dafür lernt man beim Einzelunterricht schneller und je Lehrer ist das PL Verhältnis gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?