Cholisterin - Blutzucker und Harnsäure Werte zu hoch, wie muß die Ernährung aussehen

6 Antworten

Wegen der Harnsäure-Werte sollte man auf purinhaltige Lebensmittel weitestgehends verzichten, Fleisch wenn vom Geflügel, keinen Räucheraal, nix Bier - eher Weisswein - usw., aber hier hilft am besten eine Ernährungbroschüre. Wie hoch ist denn der Blutzucker? So hört es sich wie ein bischen schwanger an, kann man so keine Aussage machen. Und zum Cholesterin: Ist das Gesamt-Cholesterin zu hoch, wie sehen LDL- und HDL-Cholesterin und deren Quotient aus? Butter oder Margarine? Das mit ungesättigten Kohlenstoffketten reagiert schneller, wird somit schneller verstoffwechselt, somit hat die Margarine die Nase vorne. Aber hier gilt auch 3 Ernährungsexperten -> 4 Meinungen! ;-)

Und du fragst einen Laien nach LDL und Hdl??und dessen Quationt? ts ts ts. Doch dein letzter Satz zeigt dass du der 4. Experte/in bist.

0
@brettpit

Da spricht der eine Wichtigtuer dem anderen die Kompetenz ab, obwohl ersterer noch nicht mal seine Kicke aufgesetzt hatte, sonst hätte er nämlich bemerkt, dass Quationt nirgendwo und der Quotient sehr wohl in jeder seriösen Blutbestimmung steht. Aber vielleicht reichen ja 5 Jahre Forschung über Sekundär-Metaboliten nur zur Abgabe von Nonsens. Während andersgeartete Ausbildungen ..., aber lassen wir das. Richtig ist, dass man sich manchmal zu wichtig nimmt, aber dies gilt glücklicherweise für alle Menschen. Ein mea culpa ist hier angebracht. ;-)

0

Bloß weiter Butter essen. Niemals Magarine, Ganz egal welche!!! Schon mal den Homocysteinwert messen lassen? Ist hierbei viel wichtiger. Wird von den Ärzten nicht oft empfohlen. Weitere Info´s unter zim-life@web.de

Harnsäure ist die Ursache zu Gicht und kommt meistens aus Fleisch aber erhöht sich auch in Leukämie, Pneumonie, Urämie und Hyperthyreose. Einige Arzneimittel können auch die Ursache sein. Gesättigte tierische Fette erhöhen Cholesterin wie auch Diabetes, Nephrotische Syndrom,Gicht und Gravidität. In diesem Fall scheint es dass die Zufuhr von Fleisch die Ursache von Gicht und Cholesterin ist. Geflügel- und Rindfleisch sowie Wurst sind ebenso gefährlich. Lieber pflanzliche Nahrung, mässig Zucker, Margarine statt Butter, fettarmes Fleisch (Geflügel) essen.

Uni sono, Kimmo! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?