Cholesterinarme Margarine: Doch nicht soo gesund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht handelte die Sendung davon:

Cholesterinsenkende Margarine

Seit 2001 ist die cholesterinsenkende Margarine »becel pro aktiv« auf dem Markt. Bei täglicher Einnahme von 20 g (entspricht 1,6 g Phytosterine), fällt der Cholesterinspiegel für das LDL-Cholesterin – nach Angaben des Produzenten – um zehn Prozent. Dieser Effekt wird durch Zusatz von Phytosterin erreicht – eine Wirkung mit Nebenwirkung.

Nebenwirkungen der Phytosterine:

Die Pflanzensterine hemmen bei regelmäßigem Verzehr die Aufnahme von Betacarotin. Aus dem Betacarotin (Provitamin A) synthetisiert unser Körper das wichtige Vitamin A. Darüberhinaus ist das Betacarotin ein wertvolles Antioxidans, das die Zellen vor schädlicher Wirkung der Freien Radikale schützt.

Der Wissenschaftliche Ausschuss »Lebensmittel« der EU empfiehlt daher, die Aufnahme der Phytosterine auf 3 g pro Tag zu begrenzen. Auch Patienten, die Cholesterinsenker verschrieben bekommen, sollten vor dem Verzehr einer Margarine mit Phytosterinen den Arzt fragen.

(s.:http://alltagsbeschwerden.de/stoffwechsel/cholesterinsenkende-nahrungsmittel.htm)

Irgendwie kommt mir das komisch vor. Cholesterin kommt nur in tierischen Produkten vor und Margarine ist ein Produkt ohne tierische Bestandteile. Also ist Margarine eigentlich grundsätzlich cholesterinfrei wenn keine tierischen Fette zugemischt sind. Und dass die Behauptung Margarine ist gesünder als Butter und verhindert Herzinfarkte so nicht stimmt, ist inzwischen auch bekannt.
Hier vielleicht noch ein paar interessante Details über Cholesterin.
http://www.krankerfuerkranke.de/archivgesundheit/SalmonellColesterin.htm

Kann mich occident nur anschließen. Übrigens wird Cholesterin ja im Körper selbst hergestellt. Wird von aussen zu wenig hinzugefügt, sorgt der Körper selbst für erhöhte Cholesterinproduktion. Ergänzung: allein bei der Vorstellung, wie Margarine hergestellt wird, wird mir ganz anders! -> http://freenet-homepage.de/gesundheitsprobleme/margarine.html

Besonders "anders" wird mir, wenn ich im Supermarkt Margarine mit "nur 28 % Fett" sehe. Eine echte Herausforderung für jeden Chemiker...

Es geht wirklich nichts über die gute alte Butter.

0

Was möchtest Du wissen?