Cholesterin zu hoch, aber Eiweiß zu niedrig

5 Antworten

Eiweiß ist nicht nur in Eiern, Eigelb hat sogar mehr Proteine als Eiklar ("Eiweiß"). Lass die Ursache herausfinden, zu niedriges Gesamteiweiß hat man z.B. bei Nierenproblemen.

Eier beeinflussen den Cholesterin Wert kaum. Ist es ein hoher Wert, der genetisch veranlagt ist ? Kannst du ihn kaum mit einer Nahrungsumstellung senken . Bleibt meist nur die gute Pille vom Doc. Es gibt so viele Studien.. Der eine sagt Cholesterin ist schlecht für die Gefäße , der andere behauptet alles Quatsch!! In Eiern ist so wenig Eiweiß enthalten, versuche dies mit Nahrungsergänzungsmitteln . Gibt es in Sportshops.

Vorsicht mit eiweißreichen Nahrungsergänzungsmitteln, sie schaden einer vorgeschädigten Niere. Also erstmal die Ursache abklären.

0

Es gibt auch pflanzliche Eiweiße - wie Hülsenfrüchte, Seitan, Soja(produkte) und Tofu.

Wie oft in der Woche darf man Eier essen?

Hallo liebe Community! Ich jogge nun schon seit drei Wochen fleißig 4-5 mal die Woche und mache mir langsam gedanken darüber, wie ich mehr Eiweiß zu mir nehmen kann. Da meine Mutter Vegetarierin ist, gibt es bei uns so gut wie nie Fleisch, also kommt als Eiweißquelle fast nur das gute alte Frühstücksei in Frage (Ich mag keine Milch und Käse erst recht nicht).

So jetzt meine Frage: Wie oft sollte man maximal pro Woche Eier essen? Ich habe gehört, dass man nicht zu viel essen sollte, wegen dem Cholesterin. Aber Cholesterin ist doch chemisch gesehen ein Fett und wird doch bei der Verdauung zersezt, oder?

Dankeschön!

...zur Frage

Was kann ich essen und trinken wenn ich ein niedrigen Blutdruck habe und Cholesterin?

...zur Frage

Wie viele Eier pro Woche sind ok?

Ich bin weiblich (19) und esse gerne mal abends ein Spiegelei oder Rührei! Oft hört man ja, dass zu viele Eier schlecht sind (Cholesterin und so :D). Wie viele Eier sind denn so ungefähr ok?

...zur Frage

Was sind Lipidsenker?

Google kann nicht helfen, offenbar kennt Google noch nicht den Unterschied zwischen LDL Cholesterin Senkern und Lipidsenkern?

Ich habe familiär bedingt einen zu hohen LDL Cholesterin Wert, der selbst nach einem Jahr mit Statinen (20 mg von Atrovastatin) nicht richtig zu senken war. Dazu habe ich einen Lipid A Wert von 288. Ich bin 56 Jahre alt, weiblich, sehr schlank, 54 kg bei 167, sportlich (5x pro Woche Crosstrainer für 30 Min., dazu noch 2 Stunden täglich Gass mit Hund), ich rauche nicht, trinke nur sehr wenig Alkohol, bin Vegetarierin. Mein Blutdruck ist eher sehr niedrig, so 105/65 normalerweise.

Ich habe die STatine in Absprache mit dem Arzt abgesetzt, da sie eh nix bringen, ein anderes wollte ich auch nicht ausprobieren, ich fühlte mich auch nicht wohl mit den Statinen, ich hatte das Gefühl, meine Muskulatur verabschiedet so langsam zu Ungunsten von Fettanteil (Körpermessung wurde vorgenommen VOR und NACH Statineinnahme, es gab aber keine Gewichtszunahme).

Warum gehen die Schulmediziner nicht auf den erhöhten Lipid Wert A ein?

Jetzt die eigentliche Frage: Gibt es, ausser dieser Blutwäsche, ein anderes Mittel gegen erhöhten Lipidspiegel?

...zur Frage

Jeden tag 2 eier ungesund?

Hallo. Ich (m) bin 14 und esse jeden morgen 2 eier. Ich mache rühr ei. Also, ist es jetzt ungesund wegen den Cholesterin? Ist es in irgendeiner weiße ungesund? Ich esse auch Fleisch. Danke :-)

...zur Frage

Cholesterin zu hoch was tun

Mein Cholesterin liegt bei 288 was kann ich tun um den zu senken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?