Chlor im Hähnchen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Günstiger ohne Chlor im Hänchen? Huhn ist besonders häufig mit Bakterien wie Salmonellen belastet, die schwere Krankheiten auslösen. Chlor ist ein Element, das für praktisch alle lebenden Zellen hochgiftig ist. Es gibt sicher "bessere" Varianten, das Hühnchen keimfrei zu halten, als Chlor (dessen Rückstände eventuell auch uns schaden), aber es wird wohl die billigste Variante sein, sonst würden die das wohl kaum tun. Chlor wird sonst z.B. zum Desinfizieren von Bädern eingesetzt.

Ich hätte eine Antwort auf die Frage wieso die das machen..... Undzwar aus Geld Gründen da die kein Geld für ein Abfallprodukt ausgeben wollen da es zu teuer ist

Das Abkommen findest du wenn du TTIP oder CETA googelst.

Was möchtest Du wissen?