Chlamydien-Infektionen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir ist das so, ja. Also, ich muss nichts extra sagen, aber der FA sagt jedesmal dass auf Chlamydien getestet wird, wenn er mich nicht anruft war alles okay. Man muss bei ihm auch grundsätzlich Urin abgeben und so einen Zettel unterschreiben (weil das an ein Labor außerhalb geht). Aber ich bin mit meiner Mutter privat versichert, ich kann nicht sagen ob das grundsätzlich so ist.

JustMe91 05.10.2010, 18:40

Echt????? Weil ich war selber erst vor 3 Monaten, da hat meine Frauenärztin auf Chlamydien getestet, aber sie brauchte dafür extra eine Urinprobe von mir. Sie ist eine gute Ärztin, deshalb würde es mich wundern, wenn sie das nicht wüsste, dass das auch über den Abstrich machbar ist.

0
Skymninge 05.10.2010, 18:51
@JustMe91

Es wird ja auch über Urin gemacht, nur aber eben jedes Mal automatisch.

0
JustMe91 05.10.2010, 20:02
@Skymninge

Achso, ok, war gerade etwas irritiert. Danke für die Antwort!

0

Kann man das auch beim Hausarzt testen lassen? Müsste ja auch gehen oder?

JustMe91 05.10.2010, 18:39

Klar!

0

Was möchtest Du wissen?