Chirurgenstahl Material für Bauchnabelpiercing

4 Antworten

Ausprobieren. Aber die Entzündung muß nicht von dem Material herrühren, sie kann auch durch die andauernde Reizung der Haut und Unterhaut verursacht sein. Sprich mit einem Hautarzt darüber.

...wenn du immer wieder mit Entzündungen zu kämpfen hast wäre Titan die bessere Wahl, verträgt der Körper besser...Chirurgenstahl würde ich erst einsetzen wenn es komplett entzündungsfrei ist...(über Wochen)

Chirurgenstahl löst in der Regel keine Allergien aus. Das ist eben der Stahl, aus dem die Skalpelle von Chirurgen gemacht wird und die dürfen ja auch keine allergieauslösenden Legierungen haben!

ja, die operieren ja auch wochenlang an ihren Patienten herum....

0
@Ichbineinfachso

Ich für meinen Teil kann als Nickelmelder arbeiten. Da brauch ich keine Minute für, um zu merken, ob welcher drin ist! Die meisten Operationen dauern länger! Und für die Wundheilung bei einer OP wäre das wohl nicht so gut!

0

Bauchnabelpiercig entzündet?

Hallo.

Ich habe seit Dezember 2017 ein Bauchnabelpiercing,mit dem ich anfangs super zurecht gekommen bin.

Doch seit ca 3 Wochen juckt es im Bauchnabel (nicht am Stichkanal!) tierisch,und der Bauchnabel ist sehr gerötet und die Haut ist eingerissen.

Ich habe keinerlei Schmerzen,es sieht jedoch einfach ziemlich unschön aus.

Als ich das Piercing stechen lassen habe,hat der Piercer mir ein Spray empfohlen,dass ich mir auch direkt gekauft habe und seit dem jeden Tag benutze.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich diese Rötung wieder weg bekomme und woran das liegen kann?

Habe es auch mit Kochsalzlösung probiert das half bei mir nicht.

...zur Frage

bauchnabelpiercing 3 monate chirurgenstahl

Hallo, habe meinen Bauchnabelpiercing seit 3 Monaten. die erste woche habe ich einen medizinischen ring vom piercer bekommen. dann hat der piercer mir einen neuen piercing eingesteckt. ich weiß nicht genau welches material das war. jetzt möchte ich meinen piercing gerne wechseln und habe schon sehr viele schöne gefunden. Das problem, sie sind alle aus chirurgenstahl. ich habe sehr viele unterscheidliche meinungen zu diesem material gelesen. kann ich das piercing jetzt schon wechseln ? und sollte ich CS benutzen oder ein anderes material ? p.s. hatte noch nie probleme mit nickel und habe auch sonst keinerlei allergien.

...zur Frage

Bauchnabelpiercing schmerzt und verklebt nach dem wechseln?!

Hey:) Ich hab mein Bauchnabelpiercing jetzt schon seit ca. 12 Wochen und er war auch vollständig verheilt. Dann hab ich ein anderes Piercing reingemacht und jetzt seit ein paar Tagen verklebt das einstichloch immer so und es tut auch weh. Obwohl ich alles ganz gut gesäubert und desinfiziert hab.. Ist das normal? Kann es am Material liegen? Ist wie fast jedes piercing chirugenstahl. Danke schonmal:)

...zur Frage

Helix sehr stark entzündet?

Ich hab seit ca. 1 Jahr mein Helix Piercing. Ich hab mir das dann nach nach 4-5 Monaten wechseln lassen zu einem Ring und ab da kam plötzlich ein Knubbel hinten, den ich zu anfangs nie wirklich beachtet hatte doch als es dann immer wieder gekrustet hat bin ich zum Piercer der meinte das es eine Entzündung wäre und ich Tyrosur benutzen soll. Das Tyrosur benutze ich jetzt schon ca. 2 Monate aber es hat sich nur noch verschlechtert es ist rot, tut weh, ist sehr heiß und mein ganzes Ohr juckt und eitern tut es auch!! Laut Piercer soll ich so weiter machen aber das bringt doch nix oder? Ich weiß nicht was ich machen soll und überleg ob ich zum Hautarzt geh? Habe Titan drinne. Weiß einer vielleicht was ich jetzt am besten machen könnte?Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

ist es entzündet mein Piercing?

hallo :) ich habe mein bauchnabelpiercing jetzt eine Woche und es tut weh und sieht so aus ist es entzündet?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing - welches Material?

Aus welchem Material sollen Bauchnabelpiercings sein? Also welches Material vertragen die meisten? Und wie viel kostet so ein Bauchnabelpiercing ungefähr und wo kann ich so ein Piercing bekommen (am liebsten möchte ich es wo im Internet bestellen)? :)

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?