Chiropraktiker - Osteopathe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier wird es erklärt:

Es gibt durchaus Unterschiede zwischen osteopathischer Impuls-Manipulation und der Chiropraktik. Der sog. Thrust(Impulstechnik)in der Osteopathie zeichnet sich durch einen "Ruck" an der Bewegungsgrenze mit hoher Geschwindigkeit jedoch mit sehr kleiner Bewegungsamplitude (Amplidude=Größe des Bewegungsauschlages) aus. In der Chiropraktik wird in der Regel eine Impuls mit hoher Geschwindigkeit und großer Amplitude durchgeführt was das Risiko der Verletzung aus osteopathischer Sicht deutlich erhöht. Außerdem wird bei einer osteopathischen Impulstechnik nur ein einziges Segment/Facette (Wirbelgelenk) manipuliert. In der Chiropraktik häufig mehrere Segmente gleichzeitig. Dies verringert die Präzision und erhöht das Verletzungsrisiko. Weiterhin gibt es Osteopathen die ihr Können so weiterentwickelt haben das sie auf klassische Impulstechniken gänzlich verzichten. Man kann sich danach erkundigen.

Meiner Erfahrung nach gibt es jedoch Gewebesituationen die eine gewisse äußere Krafteinwirkung benötigen um aufgehoben werden zu können. Eine gut ausgeführte Impulstechnik kann dann sehr befreiend sein.

Ein weiterer Unterschied der Osteopathie zur Chiropraktik kann darin bestehen das ein Osteopath am Gewebe "lauscht" - mit den Händen lange in einer Region verweilt und fühlt. D.h. sich Einstimmt auf die inneren Spannungsverhältnisse und Empfindlichkeiten und so herausfindet ob eine direkte Impulsmanipulation oder etwas anders helfen wird. Entscheidet er sich für den Thrust kann er die benötigte Kraft sehr genau dosieren.

Ich hoffe zur Klärung beigetragen zu haben. Zur Verteidigung der Chiropraktiker sei gesagt das ein Erfahrener Behandler egal ob Chirotherapeut, Osteopath oder sonstwas eine sichere und gute Manipulation ausführen kann. Wichtig ist vor allem zu wissen wann man es besser lässt. Qualität der medizinischen Grund-Ausbildung und persönliche Reife sind hier entscheidend.

http://www.osteopathie.de/forum_allgemein-oeffentlich--1-253---.html

Schön ausgedrückt! :-)

0

Was möchtest Du wissen?