Chiptuning Golf 6 1.2 TSI?

8 Antworten

Ja da muss man sich wohl heutzutage wirklich dran gewöhnen.Die Motoren werden immer kleiner,und bekommen immer mehr Leistung.Das allein,spricht schon nicht gerade für eine besonders höhe Langlebigkeit und Zuverlässigkeit.Wenn dan noch mal zusätzlich 30 PS aus einem 1,2l Motörchen geholt werden sollen,dann schüttel ich einfach nur noch den Kopf.

Habe sehr positive Erfahrungen gemacht, allerdings in einen 6.7 Liter Turbo Diesel

Den kann man schlecht mit einem 1.2L motor mit kinderkrankheiten vergleichen :D

0

Jedes Fahrzeug hat eine von Werk aus maximal zulässige höchstleistung, welche eingehalten werden muss. Sonst erlischt die Garantie. Das mit den 135PS kann stimmen, muss es aber nicht. Kontacktier eine Vertragswerkstatt. Die können dir genau sagen, bis zu welcher Leistung kein kommender Motorschaden garantiert wird.

Wenn du mehr Leistung möchtest, würde ich dir lieber ein anderes Auto empfehlen. Die Motorleistung auszureizen reduziert sogut wie immer die Lebensdauer des Motors. 

Beim 1,2L TSI ist es besonders schlimm. Der Motor hat schon so Steuerkettenprobleme. Die Zusätzliche Leistung macht dies nicht besser.

Lass es bleiben! Die Motoren von VW sind nicht gerade für ihre Belastbarkeit, was Leistungssteigerungen via Chiptuning angeht, bekannt!

Was möchtest Du wissen?