Chips oder Skittles?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da beides nicht gesund ist kann man nur von dem "weniger ungesunden" sprechen und nicht vom "gesünderen".

Ich würde sagen, dass die Chips vermutlich mehr beinhalten mit dem der Körper etwas anfangen kann als Skittles.

Skittles bestehen zu ca. 90% aus Zucker. Dazu noch ein Schuss Fruchtsaft und diverse, teilweise umstrittene, Farbstoffe. Kalorien haben sie 402 je 100 Gramm.

Kartoffelchips bestehen hauptsächlich aus Kartoffeln und diversen Gewürzen. Kalorien haben sie in der Regel etwas mehr, nämlich so um die 500 pro 100 Gramm. Das ist aber nur eine ungefähre Angabe, denn das variiert je nach Hersteller und Geschmacksrichtung.

Ich behaupte mal, dass etwas, das zu 90% aus Kartoffeln besteht nicht ganz so ungesund ist wie etwas, dass zu 90% aus Zucker besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?