Chips, Nachos - Gewürzpanade

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gewürze wie Oregano oder Cumin erzeugen zwar den mexikanisch anmutenden Geschmack, aber das typische "Lechz"-Gefühl kommt in erster Linie vom Geschmacksverstärker, also Glutamat oder Hefeextrakt.

Bei Gewürzmischungen also drauf achten, dass die bösen Zutaten enthalten sind, dann lässt sich auch Chips-Geschmack imitieren.

Das mit dem "Chemie-Gewürz" stimmt. Ich sage da immer nur "BASF lässt grüßen". Selbst kannst du das leider nicht genau so nachmachen (es sei denn du lebst in einem sterilen Chemielabor). Nur vielleicht probierst du es mal mit mehr Salz, denn Chips und Nachos sind immer seehr salzig. Ansonsten noch frische Chilischoten, Chilipulver, feingehackte Zwiebeln, vielleicht ein bisschen Pfeffer...

Sonst könnte vielleicht ein Blick auf die Zutatenliste von guten Nachos helfen. Da wäre am besten eine Bio-Nachos-Packung, da da ja nicht nur Chemikalien drin sind. Und dann kannst du die erwähnten Gewürze mal nehmen.

Viel Erfolg

Hallo Fina,

geh doch mal in einen BioLaden und schau mal in der Gewrüz Ecke. Da habe ich mir auch schon häufiger pikante Gewürzmischungen für Dips und ähnliches gekauft. Das passt sicherlich auch zu den Nachos.

Gruß

Was möchtest Du wissen?