Chip im pc zu heiß was tun ?

...komplette Frage anzeigen Siehe Bild - (PC, cpu, Chip) siehe bild - (PC, cpu, Chip)

3 Antworten

Diese Temperaturen sind definitiv nicht normal. Der Heatsink sollte eigentlich für den Chip ausreichen. Ist dein Gehäuse ausreichend belüftet? Falls es im Gehäuse zu warm wird, könnte das die Kühlperformance verschlechtern! Bei welchen Temperaturen laufen die anderen Komponenten? Außerdem solltest du die Chipset Treiber aktualisieren (hier gibt's die Treiber: https://de.msi.com/Motherboard/support/970A-G43.html#down-driver)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:06

wenn ich Windows 10 aus werde erscheinen keine chipset Treiber in meinem Gehäuse sind zwei 120mm Lüfter einen vorne einen hinten und natürlich CPU Lüfter 120mm

0
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:06

*auswähle

0
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:14

ich habe das Teil vor einem Jahr geholt war Mindfactory dann ist das ja ein Garantiefall oder?

0
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:18

aber warum soll das durch den Treiber kühler werden?

0
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:19

und ich weiß überhaupt nicht was ich zu mindfactory schreiben soll damit die das überhaupt kapieren

0
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 17:26

ok und was kann ich zu Mindfactory schreiben wenn das Problem nicht gelöst wird ?

0

Das sind die VRMs die da so heiß werden. Verwunderlich ist das nicht, denn die Spannungsversorgung ist unterdimensioniert und auf den VRMs sitzen keine Kühlkörper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 16:52

wenn das normal ist Warum taktet die CPU runter ab 100 Grad

0
Kommentar von unpolished
24.11.2016, 00:51

VRM? Das markierte ist die Northbridge! 

0

Sieht aus wie die interne Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timo8735
23.11.2016, 16:39

Das Board hat keine es Gibt kein Vga anschluss oder der gleichen an dem Board

0

Was möchtest Du wissen?