Chip bei Schildkröte

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einem Lesegerät beim Tierarzt, beim Zoll, beim Tierheim.

Wenn Du weißt, wo der Chip sitzt und er nicht gewandert ist, dann kannst Du ihn auch erfühlen.

Bei meinem Hund geht das ganz gut.

Der Chip hat ungefähr die Größe eines Reiskorns. Fahr mal mit leichtem Druck über die Stelle (ich denke linke Halsseite - zumindest ist es bei Säugetieren da, bei Reptilien weiß ich ich nicht) und achte darauf, ob Du eine kleine längliche Erhebung fühlst.

Keine Angst, das tut der Kröte nicht weh. :-)

Danke euch allen für ne Antwort. Wollte mir eine angeblich offizielle Schildkröte aus Tschechien holen, die nicht gefälschte Papiere und einen Chip haben soll. Dachte, man kann das als Laie erkennen und überprüfen. sind ja nicht alles Verbrecher, oder?

0
@bibberbibber

Du weißt aber schon, dass die unter Artenschutz stehen? Bei Tschechien denke ich an nichts Gutes, sorry.

0

Wo willst Du die denn chippen? Von geschippten Kröten hab ich noch nie gehört.

es gibt auch Lesegeräte für den Hausgebrauch, aber sicherer ist es beim Tierarzt oder Tierheim

Was möchtest Du wissen?