Chintz Stoff gut zu nähen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Also meiner Erfahrung nach, macht Chintz bei der Verarbeitung eigentlich keinerlei Probleme. Es besteht natürlich trotzdem die Möglichkeit, dass deiner im speziellen dann doch rumzickt - allerdings ist das eher unwahrscheinlich. Zur Nadelfrage: eine normalen Universalnadel ist dafür völlig ausreichend. Um die eventuelle Gefahr von gezogenen Fäden zu umgehen, würd ich dir raten, zuvor einfach eine neue Nadel, mit einer noch schönen Spitze, in die Maschine einzusetzen. Wie bei allen Weerkstücken empfiehlt es sich auch hier vorher an einem Reststück vom Stoff eine Nähprobe durchzuführen um herauszufinden ob die Fadenspannung passt und der Transporteur den Stoff vernünftig weiterbewegt. Für Vorhänge würde ich dir außerdem eine größere Stichlänge empfehlen, da dann die Naht weniger kräuselt und einfach schöner aussieht. Die Naht bei einem Vorhang wird auch nicht so sehr beansprucht wie bei einem Kleidungsstück, deshalb braucht man sich auch um die Haltbarkeit keine Sorgen machen.

Ui, gerade ist mir noch was eingefallen: falls die Nähprobe doch ergibt, dass der Stoff Fäden zieht, kannst du dir mit auf der linken Stoffseite im Berei der Naht aufgebügeltem Vlieseline, bzw mit Seidenpapier zwischen das du den Stoff beim nähen legst (welches du danach einfach abreißt) behelfen. Auch könntest du den Stoff vor dem nähen mit Bügelsteife einsprühen und Bügeln - das kann auch verhindern das Fäden gezogen werden.

Ich hoff ich könnte dir weiterhelfen! Viel Erfolg und Spaß beim Nähen, Alva

Ich nähe auch aber, Chintz ist Neuland für mich.

Laurenzoo 27.06.2013, 09:40

Entschuldige bitte, aber: Du beantwortest nicht meine Frage, sondern schreibst mir, dass du auch keine Ahnung hast. Wozu?

Die Folge: Nun wird meine Frage nicht mehr als neu/unbeantwortet angezeigt und ich bekomme vermutlich keine konstruktiven Antworten mehr bzw. muss nochmal fragen.

0
jimpo 27.06.2013, 09:53
@Laurenzoo

Ich kenne Chintz nicht. Was ist das für ein Gewebe?

0
Reanne 27.06.2013, 22:31
@jimpo

Chintz ist ein beschichteter Baumwollstofr, wird gern für Regenkleidung verwendet, wenn das Plastikzeug nicht mag. Es läßt sich sehr gut verarbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?