Chinapfanne vegan?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst mal:

DEN Asiaten an sich gibt es nicht, so wie es auch DEN Veganer an sich nicht gibt...

Wenn du als Veganerin gern asiatisch essen gehst, frag doch den Asiaten deines Vertrauens einfach ohne Argwohn, ob in deinen potentiellen Lieblingsspeisen tierliche Bestandteile vorhanden bzw. enthalten sind...

Wer von uns hier sollte dies in deiner Situation bzw. deinem persönlichen und örtlichen Umfeld auch nur annähernd beurteilen können ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast nichts was du in asiatischen Restaurants bekommst ist vegan weil bei nahezu jedem Gericht Fischöl zum Zubereiten verwendet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwiyeoni
04.03.2017, 20:23

Oh krass wusste ich gar nicht Danke für die Antwort 

0

Jeder weiß, welche Chinapfanne du meinst, da sie über all auf der Welt gleich gekocht wird. Außerdem ist eine Pfanne immer vegan, da sie aus natürlichem Metall hergestellt wird und keine Tiere sterben müssen. Dass du Veganer bist ist ja noch OK, aber solche Dummheit entzieht dir eigentlich die Daseinsberechtigung.

Versuch doch mal die Köche bei deinem Chinarestaurant zu fragen und wenn die nicht wissen, was in ihrem Essen ist, würde ich da nicht mehr essen.

Alternativ kannst du ja auch irgendwelche Leute im Internet fragen, die keine Ahnung haben. Ach halt! Hast du ja schon gemacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AUS dem Asiaten ist garantiert nicht vegan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?