Chinesische Volksreligion in China?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in China gibt es drei religiöse Formationen:

Die Lehren des Meisters Kongzi (Konfuzius), das war hauptsächlich die Ideologie des kaiserlichen Beamtenapparates; dann gab es den Buddhismus in vielen verschiedenen Schulen und Orgs; und das, was du als Volksreligion bezeichnest, das sind die daoistischen Organisationen; der Daoismus ist so ne Art Naturreligion, ihre Schriften beginnen mit dem Daodejing, dem Buch Liezi und der Philosophie des Meisters Zhuangzi. Sie haben eigene Tempel, zb den der Erdgöttin, viele weibliche Gottheiten, prachtvolle Rituale zum Neujahrsfest, vor allem auf Taiwan.

Was möchtest Du wissen?