Chinesische Mauer? Wie wurden die Soldaten auf der chinesischen Mauer verpflegt, Pizzaservice gab es ja wohl nicht?

3 Antworten

Warum sollen sie anders verpflegt worden sein als in irgendwelchen Feldlagern oder Kasernen? Logistik war schon immer das A und O einer Armee. Warum sollte man sich erst darüber Gedanken machen, als die Mauer schon stand? Zudem war das Versorgungsproblem deutlich geringer, als die Mauer fertig war und nicht mehr Heerscharen von Arbeitern versorgt werden mußten.

Der Bau der Mauer hat Jahrhunderte gedauert. In entsprechenden Abständen wurden zudem ständige Lager errichtet um die herum ganze Orte gegründet wurden nur um die Soldaten zu verpflegen. Das war eine riesige selbstständige Wirtschaft. Schließlich musste die Mauer nicht nur bewacht sondern auch ständig gewartet werden.

War auch im alten Rom mit dem Limes ähnlich

 

Richtig, Pizzaservice gab es nicht. Ist ja auch nicht die italienische Mauer.

Natürlich haben die sich vom Asia-Imbiss liefern lassen.

Du wirst es nicht glauben: Die Pizza kommt aus China :-)

0
@ronnyarmin

Klar, Pizza kommt aus China und nur der Mozzarella dazu kam aus Italien ;-)

0

Was möchtest Du wissen?