Chinesisch (Mandarin) Wie präge ich mir die Töne am besten ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieses Video für Kinder ist gar nicht so schlecht! Am Anfang werden alle Silben gesprochen und danach (ab ca. 2:00 min.) werden die Töne geübt. Einfach öfters anhören oder auch am Weg in die Schule einfach abspielen und hören bringt einiges. :)

Ansonsten haben mir bei der Aussprache folgende Tipps geholfen:

1.Ton gerade (ohne Schwenkungen), relativ hoch (aber nur soweit die eigene Stimme zulässt - nicht künstlich "singen" oder so)

2.Ton: wie wenn man eine Frage stellen würde - mit der Stimme leicht nach oben gehen

3.Ton: der tiefste Ton - der am Schluss noch ein bisschen mit der Stimme hinaufgeht

4.Ton: als würde man jemanden schimpfen - also so mit Ausrufezeichen am Schluss. z.B. ma!

Weiß nicht, ob man meine Erklärungen so nachvollziehen kann, aber ich hoffe, es hilft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveLittleTwix
09.06.2016, 14:08

Es gibt keine wirkliche Anzahl wie oft du ein Wort aussprechen musst, aber irgendwann bekommt man einfach eine Art Gefühl dafür. Also einfach beim Vokabel/Schriftzeichen lernen immer wieder laut vorsagen :) 加油!

0

Hallo AppleIPhone7,

du hast schon gute Ansätze für dich gefunden, denke ich. Viel Chinesisch hören, am besten Muttersprachler. Und wenn das schwer umsetzbar ist, dann eben Filme schauen. Ein paar Youtube-Tipps gibt's ja hier auch schon. Hier noch eins zum Thema:

http://panda.kulturarche.de/der-ton-macht-die-musik/

Dann bleibt mir, dir das Wichtigste zu wünschen:
Halte durch! Bleib dran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Youtuberin sie heisst yangyang chen und sie macht videos wo sie auf englisch Chinesisch beibringt. Sie hat ein Video über die Töne gemacht mit sehr guten Beispielen kann ich dir empfehlen anzuschauen, lerne auch selbstständig Chinesisch🙆🏽

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?