Chinesicher Streifenhamster Tipps?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Chinesische Streifenhamster klettern tatsächlich gern und vergleichsweise gut, aber mit dünnen Ästen oder einem Klettergerüst können sie nicht viel anfangen. Ich hatte als Sandbad ein kleines Aquarium (10l) und habe ein Rebholz als Ein- und Ausstieg reingelegt. So kann man trotzdem eine gute Streuhöhe gewährleisten. Mein Streu mische übrigens immer mit Heu, dann halten die Gänge besser. Den Aufgang zu einer Etage kannst du bspw. auch mit einem dicken Holzstück gestalten.

Aufgestellte Weidenbrücken können unter Umständen gefährlich werden, da die Äste Lücken haben und Füße sich darin verfangen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?