chinchilla zähmen

4 Antworten

Nicht nur eines zu beginn kaufen, diese Tiere sind nicht gerne alleine.

Nun, Ratten würdest du leichter zahm bekommen. Aber ja, man kann auch ein Chinchilla zahm bekommen :) Du brauchst nur viel Geduld, Ruhe und schmackhaftes Futter. Versuch sie zu beginn mit etwas leckerem ans Gitter zu locken und füttere sie dadurch. Schon nach ein oder zwei wochen werden sie gerne zum Gitter kommen. Versuche es dann durch die offene Tür hindurch. NIemals einfach nach dem Tier greifen oder ähnliches. Damit könntest du es verschrecken und die Erfolge sind dahin. Das Tier muss immer freiwillig auf dich zukommen

Bitte nur in Gruppenhaltung ( min 2. )

Und dann auch nur gleichgeschlechtlich, sonst hast du bald sehr viel Nachwuchs. Männliche Chinchillas vertragen sich sehr gut, Weibliche genauso :) Pärchen zu halten ( wenn das Männchen ) nicht kastriert ist, empfehle ich nicht.

Und ich habe selbst drei Stück die zahm sind, sie kommen von sich aus und lassen sich auch streicheln. Sie können sogar sehr anhänglich werden, aber das braucht Zeit und man sollte die Tiere niemals zu etwas zwingen. Am besten lockt man die Kleinen mit Futter an, Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen :) Mit Mandeln, Rosinen und Co, kann man sie sehr gut anlocken und so gewöhnen sie sich schnell an ihre Menschen.

Wenn ihr noch keine Chinchillas in Aussicht habt, könntet ihr auch in einem Tierheim in der Nähe schauen ob es dort welche gibt, diese Tiere sind meistens sehr dankbar und einige von ihnen auch schon zahm ( kommen und lassen sich streicheln, füttern etc, aber sind eben keine Knuddeltiere ). Ansonsten empfehle ich es zu einem guten Züchter zu gehen :)

nein, nciht einzeln kaufen, beide direkt und erstmal eingewöhnen lassen, dann aus der hand füttern.

lasst ihnen zeit, es kann sein dass sie nie handzahm werden aber schon zutraulich werden

Was möchtest Du wissen?